Dj Sogood kündigt Heimkehr an, Übernahme der Unterhaltungsszene | Die Guardian-Nigeria-Nachrichten

Startseite » Dj Sogood kündigt Heimkehr an, Übernahme der Unterhaltungsszene | Die Guardian-Nigeria-Nachrichten

Mit einer akzeptablen Erfolgsbilanz hat sich der in Großbritannien geborene nigerianische Discjockey (DJ) So good für eine Heimkehr entschieden, um an Afrobeats in Nigeria teilzunehmen.

DJ Sogood, der auch Plattenproduzent, Medienpersönlichkeit, Eventmoderator, Promoter und Unternehmer ist, begann ganz bescheiden und verkaufte schon früh Musik-CDs in einem Geschäft mit seinem Vater in Peckham, Großbritannien, was seine Liebe zur Musik beflügelte Alter Alter.

Nachdem er zu verschiedenen Zeiten mit Tiwa Savage, Wizkid und Davido zusammengearbeitet hatte, sagte er, seine Vision sei es, einen Platz in der nigerianischen Musikszene einzunehmen und gleichzeitig die Welt zu erobern.

DJ Sogood ist Mitbegründer der Afro Model Awards im Vereinigten Königreich, einer aufstrebenden globalen Preisverleihung und Community für Mode und Stil, die 2011 gegründet wurde, um Models, Fotografen, Agenturen, Persönlichkeiten, Maskenbildner, Designer und Innovatoren überall anzuerkennen, anzuerkennen und zu belohnen der Mode- und Stilbranche.

Dies geschieht laut Sogood aufgrund der Notwendigkeit, eine globale Plattform für Mode- und Stilmodelle zu schaffen.
Er war Teil der Gruppe, die BBQ auf dem Dach in Peckham ins Leben rief. Die Partys waren ein Hit unter den Einheimischen mit verschiedenen Musikgenres, die von ihm und anderen Discjockeys von einem Dach in der Stadt gespielt wurden.

Als Berufsprofi ist er einer der offiziellen Discjockeys für Afronation, Yam Carnival und Caribbean Splash. Er war Teil der Gruppe, die Caribbean Splash mit Schlagzeilen wie Masicka Shenseea, Skinny Banton, Jab King und Nesbeth im Jahr 2021 in die Brixton Academy brachte, eine Mischung aus Soca und Dancehall.

Bei der Arbeit ist er international in Länder gereist, in denen er mit anderen Entertainern zusammengearbeitet hat, wie Jamaika, Trinidad und Tobago Karneval Crop über Barbados, wo er mit Dream, Weeknd war.

DJ Sogoods Liebe zur Musik hat ihn an verschiedene Einflussorte geführt, wo er mit Sicherheit einer der reichsten Discjockeys ist, der aus dem Vereinigten Königreich mit Geschäften hervorgegangen ist, die von Logistik, Import und Export, Veranstaltungsorganisation, Plattenlabels und vieles mehr reichen ein Ohr für frische Talente.

Alle seine Errungenschaften haben ihn seiner Meinung nach von anderen abgehoben und ihn auf seine Rückkehr vorbereitet, um die Musikszene in Nigeria in naher Zukunft zu erschüttern.

„Ich komme, um mir in der Branche einen Namen zu machen. Meine Leistungen sind für alle sichtbar. Ich habe vor Wochen einen neuen Song herausgebracht und es werden noch weitere folgen. Musikliebhaber sollten bereit sein. Ich werde dafür sorgen, dass sie sich so gut fühlen“, sagte er.