Es gibt Pläne, Narcan-Schulungen in örtlichen Schulbezirken durchzuführen

Startseite » Es gibt Pläne, Narcan-Schulungen in örtlichen Schulbezirken durchzuführen
Es gibt Pläne, Narcan-Schulungen in örtlichen Schulbezirken durchzuführen

Die drei Schulbezirke von Coachella Valley sind dabei, Narcan (Naloxon) auf dem örtlichen Schulcampus einzuführen.

Naloxon, allgemein bekannt unter dem Markennamen Narcan, ist ein schnell wirkendes Medikament, das die Wirkung von Opioiden wie Fentanyl und Heroin umkehren und helfen kann, die normale Atmung einer Person wiederherzustellen. gemäß CDC.

Der Palm Springs Unified School District bringt Kits mit dem Medikament auf den Campus. „Es wird noch installiert“, sagte Boiko in einer E-Mail, „aber es ist geplant, es mit allen AEDs zusammen mit den Stop-the-Bleed-Kits zu platzieren.“

Die Initiativen bei PSUSD wurden in skizziert eine Botschaft an die Schulgemeinschaft von Superintendent Mike Swize, Ed.D., als er Informationen über Sicherheitsverbesserungen für das Schuljahr teilte.

„Wir wollen auch sicherstellen, dass wir an jedem unserer Standorte Mitarbeiter haben, die auf medizinische Notfälle reagieren können, während Sanitäter unterwegs sind“, schrieb Swize. „Zusätzlich zu der Ausbildung, die alle unsere Schulkrankenschwestern erhalten haben, haben wir an jedem Standort auch Mitarbeiter, die eine Narcan-Schulung absolviert haben und bald eine ‚Stop the Bleed‘-Schulung haben werden.“

„Alle Mitarbeiter der Sicherheits- und Gesundheitsdienste wurden geschult, einschließlich unserer medizinischen Assistenten an den Standorten und der Verwaltung, die teilnehmen konnten“, berichtete Boiko. Kommende Schulungsveranstaltungen im Oktober und November werden für mehr Teammitglieder und Freiwillige verfügbar sein.

„Unser Plan, Naloxon (Narcan) in unserem Distrikt verfügbar zu machen, begann vor der Covid-19-Pandemie“, sagt Lissette Santiago vom Coachella Valley Unified School District. „Wir haben unseren Plan in den letzten Monaten fertig gestellt und werden ihn dem Vorstand bei einer unserer nächsten Vorstandssitzungen zur Genehmigung vorlegen.“

Im Desert Sands Unified School District sagte die Sprecherin Mary Perry: „Ich wurde darüber informiert, dass dieses Thema später in dieser Woche auf einer Kabinettssitzung diskutiert wird.“

Laut einem Dashboard des kalifornischen Gesundheitsministeriums war die Postleitzahl von Palm Springs die vierthöchste im County Riverside, gemessen an Todesfällen durch Überdosierung von Opioiden. Todesfälle bei Menschen in Altersgruppen über 20 bis 74 Jahren waren weitaus häufiger als bei Personen unter 20 Jahren.

Die jüngsten Überdosierungen in südkalifornischen Schulen haben jedoch dazu geführt, dass die Prävention für viele Eltern an erster Stelle steht.

Schulen im Los Angeles Unified School District werden bald mit Naloxon-Dosen ausgestattet, kündigte Superintendent Alberto M. Carvalho am Donnerstag an.

Die Ankündigung des Distrikts erfolgt, nachdem die Polizei von Los Angeles mehrere Überdosen unter örtlichen Highschool-Schülern gemeldet hatte, darunter einer, der starb, und ein anderer, der ins Krankenhaus eingeliefert wurde, nachdem sie letzte Woche auf einem Highschool-Campus gefunden worden waren, teilte die Polizei mit eine Veröffentlichung.

Erfahre als Erster, wenn es Neuigkeiten aus Coachella Valley gibt. Laden Sie die News Channel 3-App hier herunter.