Florence Pugh bestätigt Trennung von Zach Braff | Entertainment

Startseite » Florence Pugh bestätigt Trennung von Zach Braff | Entertainment

Florence Pugh und Zach Braff haben sich getrennt.

Die 26-jährige Schauspielerin und Zach, 47, beendeten Anfang dieses Jahres ihre Romanze, wobei Florence zugab, dass sie ihre Trennung immer noch emotional empfindet.

In Bezug auf das Geschwätz über ihren Altersunterschied sagte Florence dem Magazin Harper’s Bazaar: „Wir haben versucht, diese Trennung zu vollziehen, ohne dass die Welt davon erfährt, weil es eine Beziehung war, zu der jeder eine Meinung hat.

„Wir hatten einfach das Gefühl, dass uns so etwas wirklich zugute kommen würde, wenn uns nicht Millionen von Menschen sagen, wie glücklich sie sind, dass wir nicht zusammen sind. Also haben wir das getan. Ich bekomme automatisch einen Kloß im Hals, wenn ich darüber spreche .“

Florence und Zach haben zusammen an dem Drama „A Good Person“ gearbeitet, das nächstes Jahr erscheinen soll. Und trotz ihrer Trennung wird die Schauspielerin immer gute Erinnerungen an die Zusammenarbeit mit ihrem Ex-Freund haben.

Sie sagte: „Der Film, den wir wirklich zusammen gemacht haben, war wahrscheinlich eine meiner liebsten Erfahrungen. Es fühlte sich wie eine sehr natürliche und einfache Sache an.“

Das Promi-Duo begann seine Beziehung im Jahr 2019, aber ihr Altersunterschied war schon immer ein Gesprächsthema im Internet.

Florence schlug sogar auf die Kritik im Jahr 2020 zurück, als sie argumentierte, dass ihre Anhänger sich nicht in ihr Liebesleben einmischen sollten.

Nachdem sie das negative Feedback zu einem Foto von Zach gelesen hatte, antwortete sie: „Ich bin 24 Jahre alt. Du musst mir nicht sagen, wen ich lieben soll und wen nicht, und ich würde niemals in meinem Leben jemandem sagen, wen er kann und kann nicht lieben. Es ist nicht dein Platz, und es hat wirklich nichts mit dir zu tun.

„Wenn diese Regeln etwas sind, das Sie nicht mögen, dann entfolgen Sie mir bitte, denn der Missbrauch, den Sie auf ihn werfen, ist Missbrauch, den Sie auf mich werfen, und ich will diese Anhänger nicht.“