Frost Science sucht landesweit nach CEO

Startseite » Frost Science sucht landesweit nach CEO
Frost Science sucht landesweit nach CEO
Geschrieben von am 6. Dezember 2022

Anzeige

Frost Science sucht landesweit nach CEO

Das Phillip and Patricia Frost Museum of Science wird sofort mit der Suche nach seinem neuen CEO und Präsidenten beginnen, nachdem Frank Steslow angekündigt hat, dass er im ersten Quartal 2023 zurücktreten wird.

Das Frost Science Board of Trustees plant, eine nationale Suche zu starten, die vom Vorstand des Museums geleitet wird. Herr Steslow wird während der gesamten Suche als CEO aktiv bleiben, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Der Stiftungsrat ist bestrebt, die Stelle schnellstmöglich zu besetzen. Die Suche wird jedoch voraussichtlich mehrere Monate dauern, da es wichtig ist, den richtigen Kandidaten für die Leitung von Frost Science zu finden, sagte Cesar L. Alvarez, Vorsitzender von Frost Science und Senior Vorsitzender von Greenberg Traurig.

„Im Namen des Kuratoriums von Frost Science möchte ich Franks Vision, Energie und Führungsstärke während seiner gesamten Amtszeit würdigen“, sagte er. „Sein Engagement und seine Erfahrung sind beispiellos, und wir sind zuversichtlich, dass sein Nachfolger auf dem starken Fundament aufbauen wird, das er aufgebaut hat.“

Der Findungsausschuss ist dabei, eine Qualifikationsliste für den idealen Kandidaten zu erstellen. Die Mitglieder suchen einen erfahrenen Fachmann mit Geschäftssinn und einem Führungshintergrund in einer großen, facettenreichen Organisation.

Herr Steslow trat dem Museum erstmals 2007 als Chief Operating Officer bei. 2016 wurde er zum CEO und Präsidenten ernannt. Er beaufsichtigte den Bau und die Entwicklung des neuen Frost Science Campus, der im Mai 2017 am 1101 Biscayne Blvd eröffnet wurde. in der Innenstadt von Miami.

Seit seiner Eröffnung hat das Museum über 3,1 Millionen Besucher begrüßt und ist zu einer der beliebtesten Kulturorganisationen Südfloridas geworden, die Rekordbesucherzahlen verzeichnet und zu einem festen Bestandteil für Einwohner und Touristen gleichermaßen geworden ist.

„Frost Science ist in einer sehr starken Position und hat sich zu einer führenden Kultur- und Bildungsressource für Südflorida entwickelt. Diese Organisation zu leiten, war eine außerordentliche Ehre“, sagte Herr Steslow. „Meine Karriere konzentrierte sich auf den Aufbau großartiger Organisationen, und für mich persönlich scheint es der richtige Zeitpunkt zu sein. Ich bin fest davon überzeugt, dass Frost Science auf dem Weg in eine starke Zukunft ist.“