Gesundheit: Fast 465.000 Corona-Neuinfektionen in Frankreich – im Ausland

Startseite » Gesundheit: Fast 465.000 Corona-Neuinfektionen in Frankreich – im Ausland

In den vergangenen Wochen sind die Fallzahlen in Frankreich rasant gestiegen. Zuletzt lag der Inzidenzwert, also die Zahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche, bundesweit bei 3063. In dem Land mit gut 67 Millionen Einwohnern dominiert die Omicron-Variante des Coronavirus.

Angesichts dessen will die französische Regierung weitere Anreize für die Corona-Impfung setzen und die Regeln für Ungeimpfte deutlich verschärfen. Sie sollen bald keinen Zugang mehr zu Restaurants, Kulturstätten und Fernverkehr haben. Der Zutritt soll dann nur noch mit einer Impfung oder einem Genesungsnachweis gewährt werden. Nach hitzigen Debatten hat das Parlament dem Projekt am Sonntag endlich zugestimmt. Einige Gesetzgeber und Senatoren wandten sich jedoch wegen strittiger Fragen an den Verfassungsrat. Er will sich nun am Freitag zu dem Gesetzesvorhaben äußern.

© dpa-infocom, dpa:220118-99-759781/2

Inhalt bereitgestellt von