Gesundheit – Hamburg – Keine Kontaktbeschränkungen mehr für Ungeimpfte – Gesundheit

Startseite » Gesundheit – Hamburg – Keine Kontaktbeschränkungen mehr für Ungeimpfte – Gesundheit
Gesundheit – Hamburg – Keine Kontaktbeschränkungen mehr für Ungeimpfte – Gesundheit

Gesundheit – Hamburg:Keine Kontaktbeschränkungen mehr für Ungeimpfte

Direkt vom Nachrichtensender dpa

Hamburg (dpa/lno) – Ungeimpfte können sich ab heute wieder mit beliebig vielen Menschen in Hamburg treffen. Eine seit Anfang Dezember vergangenen Jahres geltende Kontaktbeschränkung ist in der neuen Corona-Eindämmungsverordnung des Senats nicht mehr enthalten; sowie die Obergrenzen für Events und sportliche Großveranstaltungen. Grund sei, dass die gesetzliche Grundlage im neuen Bundes-Infektionsschutzgesetz, das am Freitag verabschiedet worden sei, nicht mehr gelte, sagte ein Sprecher des Gesundheitsamtes.

Nach der alten Hamburger Verordnung durften sich Ungeimpfte nur mit Angehörigen des eigenen Hausstands und maximal zwei Angehörigen eines weiteren Hausstands treffen. Bisher sind bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen maximal 500 Zuschauer und im Freien maximal 2000 Zuschauer zugelassen.

Ansonsten wurden alle bisher geltenden Corona-Maßnahmen in der neuen Verordnung, die am Samstag in Kraft treten sollte, bis zum 2. April fortgeführt.

© dpa-infocom, dpa:220318-99-579480/2