Gesundheit – Ingelheim am Rhein – Kinder erhalten Impfplaketten für Erwachsene – Gesundheit

Startseite » Gesundheit – Ingelheim am Rhein – Kinder erhalten Impfplaketten für Erwachsene – Gesundheit

Gesundheit – Ingelheim am Rhein:Kinder erhielten Impfaufkleber für Erwachsene

Auf einem Tisch liegt ein Impfbuch. Foto: Fabian Sommer / dpa / Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Nachrichtensender

Ingelheim (dpa/lrs) – Verwirrung bei einer Kinder-Impfaktion: In der Impfstelle des Landkreises Mainz-Bingen in Ingelheim wurden Impfaufkleber falsch verwendet. Zwölf Kindern im Alter zwischen fünf und elf Jahren wurde am Montag fälschlicherweise der Chargenaufkleber für den Erwachsenenimpfstoff in ihrem Impfausweis ausgegeben, wie ein Sprecher der Kreisverwaltung am Dienstag auf Anfrage mitteilte. Schon vor dem Verlassen der Impfstelle wurde der Fehler bemerkt und behoben.

Eine Verwechslung der Impfstoffe für Kinder und Erwachsene könnte ausgeschlossen werden. Ein Vergleich der dokumentierten Spritzen, der Bestandsaufnahme und der durchgeführten Impfungen habe ergeben, dass es keine Verwechslungen zwischen den Impfstoffen für Kinder und Erwachsene gebe, sagte der Sprecher. „Nur bei etwa einem Dutzend Kindern wurden sowohl in der Dokumentation als auch im Impfausweis falsche Aufkleber verwendet.“ Die Abläufe in der Impfstelle wurden nochmals überprüft und verfeinert, um ähnliche Vorfälle in Zukunft zu vermeiden.

© dpa-infocom, dpa: 220111-99-672073 / 3