Gesundheit – Magdeburg – Corona-Infektionsrate in Sachsen-Anhalt steigt deutlich – Gesundheit

Startseite » Gesundheit – Magdeburg – Corona-Infektionsrate in Sachsen-Anhalt steigt deutlich – Gesundheit
Gesundheit – Magdeburg – Corona-Infektionsrate in Sachsen-Anhalt steigt deutlich – Gesundheit

Magdeburg (dpa/sa) – Die Zahl der Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt steigt weiter deutlich an. Am Dienstag meldete das Robert-Koch-Institut (RKI) bundesweit 835,0 wöchentliche Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Am Montag lag der Wert bei 805,0. Deutschlandweit kletterte die Inzidenz auf einen neuen Höchststand von 1206,2 – nach 1176,8 am Vortag.

Die Stadt Halle meldete am Dienstag mit 1203,6 die höchste Inzidenz. Auch der Bördekreis (1181,9) und der Landkreis Jerichower Land (1083,9) weisen eine Inzidenz von über 1000 auf. Den niedrigsten Wert verzeichnet der Landkreis Mansfeld-Südharz mit 432,3.

Die Gesundheitsämter in Sachsen-Anhalt haben dem RKI innerhalb eines Tages 2232 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Vier weitere Todesfälle wurden registriert. Seit Beginn der Pandemie sind 4.597 Menschen an dem Virus gestorben.

© dpa-infocom, dpa:220201-99-925968/2