Jeff Fest bietet dieses Wochenende 3 Tage lang Essen und lokale Musik

Startseite » Jeff Fest bietet dieses Wochenende 3 Tage lang Essen und lokale Musik

JEFFERSON PARK – Das Jeff Fest Arts & Music Festival kehrt an diesem Wochenende mit einer Reihe lokaler Talente und Speisen in den Jefferson Memorial Park zurück.

Das Sommerfestival, das jetzt in seinem 21. Jahr stattfindet, bietet Live-Musik, Essen, eine Kinderzone und mehr. Die Veranstaltung findet von Freitag bis Sonntag im Park, 4822 N. Long Ave, statt. Eintrittskarten sind $7. Der Erlös kommt der Handelskammer von Jefferson Park und dem Beirat des Parks zugute.

Das Eventunternehmen Special Events Management bringt Künstler aus der ganzen Stadt in die Hauptbühnewährend die Nachbarschaftsgruppe Jefferson Park Forward die organisiert Gemeinschaftsstufedie an allen drei Tagen lokale Acts aus der Gegend präsentieren wird.

Adele Nicholas, eine Freiwillige von Jefferson Park Forward, buchte die lokalen Acts für die Community-Bühne und sagte, dass alle 10 Künstler dieses Jahr neu sind, bis auf einen.

„Das ganze Wochenende wird wirklich cool und vielseitig“, sagte Nicholas. „Freitagabend mit Zorn ist eine tolle Live-Band. Ich freue mich darauf, das zu sehen. Sie ist eine erstaunliche Person und Aktivistin.“

Für Sonntag sind Auftritte des Chicago Ballet Center von Portage Park, der Chicago Music & Acting Academy und der Jefferson Park Songwriters Group geplant.

„Wir versuchen, lokale Songwriter, die ihre eigene Musik und Kunst machen, in den Mittelpunkt zu rücken“, sagte sie.

Die Gruppe verwaltet auch das Bierzelt neben der Bühne und braucht Freiwillige, die es betreuen. Interessierte können sich anmelden online.

Das Geld aus dem Bierzelt wird der Gruppe helfen, die Künstler zu bezahlen und Geld zu sammeln, um mehr Künstler für Auftritte in der Jefferson Park Plaza Alley zu buchen, ein Projekt, das seit sechs Jahren in Arbeit ist und fast abgeschlossen ist.

Schauen Sie sich das vollständige musikalische Lineup unten an:

Freitag

Hauptbühne

  • 18 Uhr: Mr. Funnyman
  • 20 Uhr: Echos von Pompeji (Pink Floyd)

Gemeinschaftsbühne

  • 18:30 Uhr: Poppa Da Poppa Da Pop
  • 19:45 Uhr: Unsichtbare Cartoons
  • 21 Uhr: Wut

Samstag

Hauptbühne

  • 14 Uhr: Ipop
  • 16 Uhr: Die Ingwer
  • 18 Uhr: – Einer der Boyzz
  • 19:50 Uhr: Bruce in den USA

Gemeinschaftsbühne

  • 17:15 Uhr: Belleisle
  • 18:30 Uhr: Schafnummern
  • 19:45 Uhr: Rum Velvet
  • 21 Uhr: TheLoveofPpl

Sonntag

Hauptbühne

  • 14:15 Uhr: Die Indigos
  • 16:30 Uhr: Stache
  • 19:30 Uhr: Zu viel Molly Band

Gemeinschaftsbühne

  • 14 Uhr: Chicago Ballet Center
  • 15:15 Uhr: Chicago Music & Acting Academy
  • 16:30-18:30 Uhr: Jefferson Park Songwriters Group
Die Jefferson Park-Indie-Pop-Band Sheep Numbers wird am Samstag auf der Gemeinschaftsbühne spielen.

Abonnieren Sie den Block Club Chicago, eine unabhängige, von Journalisten geführte Nachrichtenredaktion gemäß 501(c)(3). Jeden Cent verdienen wir Geld, indem wir aus den Stadtteilen von Chicago berichten.

Klicken hier Block Club zu unterstützen mit a steuerlich absetzbare Spende.

Vielen Dank, dass Sie Block Club Chicago abonniert haben, eine unabhängige, von Journalisten geführte Nachrichtenredaktion gemäß 501(c)(3). Jeden Cent verdienen wir Geld, indem wir aus den Stadtteilen von Chicago berichten. Klicken hier Block Club zu unterstützen mit a steuerlich absetzbare Spende.

„Es ist alles gut: Ein Block Club Chicago Podcast“ anhören: