Jürgen Milski hat sich verdreht

Startseite » Jürgen Milski hat sich verdreht
Jürgen Milski hat sich verdreht

Er begann seine Wanderung in einer geraden Haltung, er kam unnatürlich krumm zurück. Jürgen Milski leidet plötzlich an einer schmerzhaften Verkrümmung. Der Sänger war bereits beim Arzt.

Fotoserie mit 11 Bildern

Jürgen Milski konnte nur mit „Schwierigkeit und Not“ in sein Auto steigen, um vom Arzt durchgecheckt zu werden. Denn der Ballermannstar hat auf der Rückseite eine Fehlstellung. Dies geschah innerhalb weniger Stunden, wie der 58-Jährige erklärt.

„Ich gehe jetzt besser zum Arzt! Es tut weh und sieht irgendwie nicht gesund aus“, schrieb Milski in einem Video, das er am Mittwoch auf Instagram veröffentlichte. Er erklärte weiter: „Das Merkwürdige ist, als ich vor drei Stunden ging, war ich noch ziemlich hetero.“ Der kurze Clip zeigt den Reality-TV-Star mit zwei Wanderstöcken. Es fällt sofort auf, dass sein Oberkörper nach links geneigt ist.

Weitere Ermittlungen sind anhängig

Er hat es inzwischen zu einer Untersuchung geschafft und spricht sich wieder aus. „Nachdem er mir gefühlt 57 Spritzen in den Rücken gegeben hat, hat mich der Doc an den Tropf gesetzt. Jetzt sind die Schmerzen einigermaßen erträglich“, erklärt Milski auf einer Couch in einer Arztpraxis. Und weiter: „Warum bin ich plötzlich schief geworden, das kann er mir noch nicht sagen.“ Jetzt muss er ein MRT machen lassen, um der Ursache auf den Grund zu gehen.

Unter dem neuesten Post hinterlassen zahlreiche Follower Genesungswünsche für Jürgen Milski – und der Partysänger und Mallorca-Gastronom „Krümel“ schreibt – mit lachenden Emojis: „Ich weiß es nur zu gut … wir sind beide einfach nicht mehr die Jüngsten, nur noch die Heißesten .“ Selbst der kränkelnde Milski kann mit Humor antworten: „So sieht es aus!“