Kampf von Felix Sturm: Comedian Fat Comedy schlägt Oliver Pocher ins Gesicht – Leute

Startseite » Kampf von Felix Sturm: Comedian Fat Comedy schlägt Oliver Pocher ins Gesicht – Leute
Kampf von Felix Sturm: Comedian Fat Comedy schlägt Oliver Pocher ins Gesicht – Leute

Samstagabend, Dortmunder Westfalenhalle. Felix Sturm (43) musste gewinnen, um erneut Weltmeister zu werden (BILD zeigte den Kampf live).

In der ersten Reihe im Publikum steht auch Freund Oliver Pocher (44), neben ihm Fußballtrainer Christoph Daum (68).

Oliver Pocher in der ersten Reihe im Boxkampf von Felix SturmFoto: Aktionspresse

Plötzlich nähert sich ein Mann und schlägt Pocher mit der rechten Hand ins Gesicht!

Pocher fällt fast vom Stuhl, er ist sichtlich geschockt, verlässt dann seinen Platz.

Der Angriff wird von einer Begleitperson des Schlägers gefilmt. Im Video hört man sie lachen, während Pocher getroffen wird.


Oliver Pocher nach der Attacke, neben ihm sitzt Christoph Daum

Oliver Pocher nach der Attacke, neben ihm sitzt Christoph Daum Foto: Youtube

Das Video des Vorfalls kurz vor der Sturmschlacht taucht wenig später auf dem Instagram-Profil des Komikers und Rappers fat.comedy auf, der sich damit als Angreifer ausweist.

An Pocher schreibt er: „Weil du so einen hässlichen Charakter hast, gerne Menschen erniedrigst, Menschen unterstützt, die behaupten, vergewaltigt worden zu sein, obwohl es nicht stimmt – ich nehme die Anzeige sehr gerne an, Gruß Omar.“

Das Instagram-Profil wurde nun deaktiviert.


Rapper und Comedian Omar alias fat.Comedy

Rapper und Comedian Omar alias fat.ComedyFoto: tiktok.com/fatcomedy1

Wer ist Fat Comedy? Der Bochumer, der mit bürgerlichem Namen Omar heißt, ist einer der engsten Freunde des Rappers Samra (27), der im vergangenen Jahr Vergewaltigungsvorwürfen ausgesetzt war. Samra wehrte sich damals gegen die schweren Vorwürfe und stritt sie ab. Auch Oliver Pocher ging auf die Vorwürfe ein. Damit hängt auch seine Attacke auf Pocher zusammen, wie Omar nun auf Instagram bestätigte.

Auch Fat Comedy sorgte 2020 für Aufsehen, als er während eines Fußballspiels in Bochum auf das Feld lief, um nach eigenen Angaben auf die Situation der Uiguren aufmerksam zu machen.


Rapper Samra

Rapper Samra Foto: Samra

In der Nacht reagierte Pocher-Freund Pietro Lombardi (29) auf das Video und verurteilte die Aktion des Rappers, den er persönlich kennt: „Lächerlich, einen Familienvater so von hinten anzugreifen … Es ist und bleibt ein Witz, was du da gezogen hast aus. Du willst dich für soziale Dinge einsetzen, aber dann öffentlich darüber lachen und auch so etwas hochladen. Wie kann man so etwas unterstützen?“

Omar antwortete auf Pietros Kommentar: „Bruder, du sagst das nur, weil das dein Kollege ist, aber verstehst du, dass diese Person ein Mädchen unterstützt hat, das versucht hat, meinem Bruder das Leben zur Hölle zu machen? (…) wenn dich etwas stört, fühle kostenlos anrufen.“

Und Pochers Ehefrau Amira (29), die bei „Let‘s Dance“ gerade hoch hinaus tanzt, kommentierte bereits auf Instagram: „Gestern Abend hat ein arbeitsloser, halbstarker Möchtegern-Rapper, Comedian meinem Mann eine Ohrfeige verpasst. aber ein anständiger. Natürlich gefilmt und hochgeladen, an die Leute geschickt, verlinkt, damit die Leute dich sehen können.“