Klima – Erkelenz – Aktionstag zum Erhalt von Lützerath – Wissen

Startseite » Klima – Erkelenz – Aktionstag zum Erhalt von Lützerath – Wissen

Klima – Erkelenz:Aktionstag zum Empfang von Lützerath

Direkt aus dem dpa-Nachrichtensender

Lützerath (dpa/lnw) – Mit einem bundesweiten Hybrid-Aktionstag will sich die Klimaschutzbewegung Fridays for Future (FFF) heute für den Erhalt des Tagebaus Lützerath einsetzen. Gemeinsam mit den Initiativen „Alle Dörfer bleiben“ und „Lützerath lebt“ ist in Lützerath ein Bühnenprogramm geplant. Unter anderem soll die Aktivistin Luisa Neubauer eine Rede halten. Die Veranstalter erwarten nach Angaben eines Sprechers rund 300 Zuschauer. Eine ursprünglich geplante Demonstration findet aufgrund der Corona-Situation vorerst nicht statt. Zeitgleich zum Programm in Lützerath sind Aktionen in rund zehn weiteren Städten geplant, die per Livestream übertragen und auch auf der Bühne in Lützerath gespielt werden.

Die künftige Bundesregierung hatte angekündigt, fünf im Bereich Erkelenz gelegene Dörfer am Tagebau Garzweiler erhalten zu wollen. Das Oberverwaltungsgericht Münster entscheidet demnächst über die Stadt Lützerath mit einem Resthof.

© dpa-infocom, dpa: 220007-99-628804 / 2