Krabben auf der Weihnachtsinsel marschieren erneut in Rekordzahlen – Natur

Startseite » Krabben auf der Weihnachtsinsel marschieren erneut in Rekordzahlen – Natur

Der Paarungsmarsch der roten Landkrabben auf der australischen Weihnachtsinsel gilt als eines der größten Naturschauspiele der Welt. Wenn im November die Regenzeit beginnt, machen sich viele Millionen knallroter Panzerträger in den Wäldern auf, um Richtung Meer zu wandern. Eine bestimmte Ameisenart und andere Faktoren hatten jahrzehntelang die Anzahl der Krabben stark verringert. Ihre Population ist Experten zufolge inzwischen wieder auf das Niveau der 1990er-Jahre gestiegen.