Krannert lässt auf beliebter Veranstaltung Korken knallen | Kunst und Unterhaltung

Startseite » Krannert lässt auf beliebter Veranstaltung Korken knallen | Kunst und Unterhaltung

URBANA — Aufführungen während der Pandemie sahen im Krannert Center for the Performing Arts oft anders aus.

„Ich habe Jazzmusiker mit Masken für ihre Hörner gesehen“, sagte Sean Kutzko, ein Absolvent der University of Illinois, der als stellvertretender Kommunikationsdirektor bei Krannert tätig ist.

Mit der Lockerung der COVID-19-Beschränkungen hofft Krannert, dass seine kommende Saison diejenigen vor der Pandemie daran erinnert. Dazu gehört auch das beliebte Krannert Uncorked, das donnerstags zurückkehrt und den ganzen Monat über andauert.

Zuerst: The Duke of Elvintones und Afro LTA in der Lobby, kostenlos und öffentlich zugänglich. Weder Masken noch Impfnachweise sind erforderlich.

Krannert bereitet sich darauf vor, seine erste vollständige und persönliche Saison seit 2019 anzukündigen.

Die Drei-Nächte-Uncorked-Serie mit sieben Gruppen ist ein Stimmungsmacher, sagte Kutzko.

„Es gibt viele große Talente in diesem Bereich, die Anerkennung verdienen, wir müssen unseren Teil dazu beitragen“, sagte Kutzko. „Krannert ist Ort und Gemeinschaft zugleich.

„Schüler können lernen, wie es ist, vor Publikum aufzutreten. Musikinteressierte jüngere Erwachsene können das sehen, ohne in einer Bar zu sein.“