Lkw-Unfall im Baustellenbereich: A8 bei Pforzheim bis Mittag voll gesperrt – Pforzheim

Startseite » Lkw-Unfall im Baustellenbereich: A8 bei Pforzheim bis Mittag voll gesperrt – Pforzheim

Pforzheim. Die unsachgemäß gesicherte Ladung eines Lkw führte am frühen Mittwochmorgen zu einer Vollsperrung der A8 bei Pforzheim zwischen den Anschlussstellen Süd und Ost in Richtung Karlsruhe.

Wie Polizeisprecher Steffen Heidt auf Nachfrage von PZ-Nachrichten erklärte, musste der Fahrer eines Sattelaufliegers kurz vor halb acht im Baustellenbereich kurz vor der Ausfahrt Pforzheim-Ost bremsen. Unsachgemäß befestigte Stahlplatten werden auf den Traktor nach vorne geschoben.

Die schweren Stahlplatten rutschten nach vorne und beschädigten das Druckluftsystem des Schleppers.

Derzeit wird die schwere Ladung abgeladen und der nicht mehr fahrbereite und beide Fahrspuren blockierende Lkw abgeschleppt. Die Polizei geht davon aus, dass die Arbeiten bis Mittag andauern. An der Ausfahrt Pforzheim-Süd wird der Verkehr lange Zeit umgeleitet. Ab der Auffahrt Pforzheim-Ost kann die Autobahn wieder befahren werden.

Sobald weitere Informationen vorliegen, werden wir Sie hier informieren.