Lokale Freiwillige helfen bei der Suche nach vermisster Frau | Nachrichten, Sport, Jobs

Startseite » Lokale Freiwillige helfen bei der Suche nach vermisster Frau | Nachrichten, Sport, Jobs

Eingereichtes Foto Candice Caffas, 34, wurde zuletzt am 16. Juli gesehen.

Die Suche nach einer vermissten Meadville-Frau dauert seit einer Woche an – und am Freitag war es an der Zeit, Hilfe aus Warren County zu holen.

Candice Caffas, 34, wurde zuletzt am Samstag, dem 16. Juli, in Conneaut Lake gesehen.

Hunderte von Menschen waren an der Suche nach ihr beteiligt.

Ken McCorrison, Direktor für öffentliche Sicherheit von Warren County, erhielt am Donnerstag eine SMS, in der er gefragt wurde, ob er einige Leute finden könne, die einen Beitrag leisten könnten.

„Ich habe eine SMS vom stellvertretenden Direktor der öffentlichen Sicherheit von Crawford County erhalten“, sagte McCorrison. „Wir sind seit Tagen dabei. Wir könnten Hilfe gebrauchen.“

McCorrison wandte sich an Feuerwehrchefs im gesamten Landkreis.

„Manche Feuerwehren haben richtig zugelegt“ er sagte. „Wir haben einige Qualitätsteams zusammengestellt.“

Die Abteilungen Cherry Grove, Clarendon, Glade, Sheffield, Spring Creek und Youngsville sowie die öffentliche Sicherheit schickten alle Mitarbeiter zu den Bemühungen.

Für die Teams aus dem östlichen Teil des Landkreises spielte die Distanz keine Rolle. „Diese Typen treten immer auf“ sagte McCorrison. „Suchen ist, was sie tun.“

Etwa 15 Teilnehmer aus Warren County waren am Freitag unter etwa 75 Suchenden.

„Es waren nicht nur Feuerwehren“ sagte McCorrison. „Sie hatten dort Zivilisten, Strafverfolgungsbehörden. Sie hatten ein paar Drohnen. Ein Hubschrauber der Staatspolizei. Die Staatspolizei hat eine Division aus Hershey aufgestellt – sie sind ein solides Team.

Zu den bei der Suche verwendeten Landkreisgeräten gehörten ATVs, UTVs und eine Drohne in Privatbesitz, die der Landkreis bei Bedarf einsetzt.

Die Suchenden trafen sich dann bei der Vernon Central Fire Department in Meadville zu einer Besprechung „Wir sind rausgegangen und haben etwas gesucht“, sagte McCorrison.

Die Organisatoren der Suche setzten die Teams in einem Gittermuster durch Wälder, Bachböden und offene Maisfelder auf.

„Wir haben diese Muster bearbeitet“, er sagte.

Die Mannschaften von Warren County begannen gegen 11 Uhr mit der Suche und machten sich nach 17 Uhr auf den Weg nach Hause

Caffas wurde während dieser Zeit nicht gefunden. „Meines Wissens nach erfolglos“ sagte McCorrison.

Er hofft jedoch, dass die Bemühungen der Sucher von Warren County den Suchern von Crawford County eine Pause und die Möglichkeit gegeben haben, ihre Bemühungen aufzufrischen.

„Sie machen das seit Tagen und das schon in den 90ern“, er sagte. „Sie brauchten ein paar zusätzliche Hände.“

„Wir waren froh, dass wir herauskommen und diesen Jungs eine Pause geben und ihnen helfen konnten“, er sagte. „Darum geht es doch, den Nachbarn zu helfen.“

Die Facebook-Seite der öffentlichen Sicherheit von Crawford County enthält Informationen für alle Personen, die an einer Unterstützung interessiert sind.

Es wurde kein formeller Antrag auf zusätzliche Agenturunterstützung vom Landkreis gestellt. Aber diese Unterstützung ist verfügbar.

„Bei Agenturen warten wir auf eine Anfrage“, sagte McCorrison. „Sie haben nicht gefragt.“

„Wenn sie mir schreiben, finde ich ihnen mehr Crews.“ er sagte. „Wir müssen uns daran erinnern, das ist jemandes Tochter, jemandes Enkelin.“



Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang