Lokale Organisation, die hofft, mit der Jugend in Kontakt zu treten und die Nachbarschaft von Gastonia zu verändern

Startseite » Lokale Organisation, die hofft, mit der Jugend in Kontakt zu treten und die Nachbarschaft von Gastonia zu verändern
Lokale Organisation, die hofft, mit der Jugend in Kontakt zu treten und die Nachbarschaft von Gastonia zu verändern

GASTONIA, NC (WBTV) – Mit Beginn des neuen Schuljahres arbeitet eine örtliche Organisation daran, das Narrativ einer Nachbarschaft zu verändern.

Freiwillige der 101 Black Men for Highland waren am Mittwoch in der Woodhill Elementary School, hell und früh, um die Schüler für den ersten Unterrichtstag zurück zu begrüßen.

„Ich habe die Kinder ziemlich begrüßt, die Eltern, haben den Eltern zugewinkt und sie wissen lassen, Sie kennen 101 Jungs aus Highland hier, und die Kinder haben uns wirklich akzeptiert“, sagte Finland Fair mit 101 Black Men for Highland.

Lesen Sie also: Die Polizei von Charlotte-Mecklenburg sprach über die Gefahren von Fentanyl und die Sicherheit beim Schulanfang

Die Schule befindet sich im Hochland von Gastonia. In den letzten Monaten hat dieses Gebiet seinen Anteil an Verbrechen gehabt – von mehreren Schießereien bis zu mindestens zwei Morden.

„Es in der Community zu sehen, ist … im Grunde tut es weh, weil ich die Community liebe. Ich liebe die Menschen in der Gemeinde“, sagte Fair.

Sie haben Pläne, Studenten zu betreuen.

„In der Schule zu sein, um eher ein Mentoring-Programm, Lunch-Buddies und eher ein Big-Brother-Programm zu machen, damit wir versuchen, für die Kinder und die Familien da zu sein und den Eltern zu erklären, dass wir für sie da sind irgendetwas“, sagte er. „Vielleicht etwas Zeit weg von den Kindern und, wissen Sie, uns, Sie wissen schon, einige Programme mit ihnen machen und einige Berufsausbildungsprogramme für die älteren Kinder machen. Diejenigen, die darüber nachdenken, aufs College zu gehen, oder diejenigen, die älter sind und versuchen, einen Job zu bekommen. Wir machen einige Berufsausbildungsprogramme. Wir haben einfach viele verschiedene Möglichkeiten von Programmen, die wir anbieten können.“

Die Gruppe hofft, dass sie durch den Aufbau einer Verbindung zu Beginn des Schuljahres die Kinder betreuen und helfen können, das Verbrechen zu stoppen, bevor es an ihre Tür klopft.

„Ich versuche, sie früh zu schnappen. Und weißt du, sobald du früh zu ihnen kommst, kannst du versuchen, ihnen etwas einzuflößen. Eine gewisse Form von Respekt“, sagte Fair.

An diesem Wochenende wird die Gruppe auch einen Spaziergang durch das Hochlandviertel führen und mit einer Blockparty im Erwin Center in Gastonia enden. Es wird Musik und kostenloses Essen für die Community geben.

„Es ist wichtig, dass wir hier in der Gemeinde hier an der Schule sind, weil es ehrlich gesagt an schwarzen Männern im Schulsystem mangelt und wenn wir in irgendeiner Form einsteigen können, um ein positives Vorbild zu zeigen“, sagte Fair .

Copyright 2022 WBTV. Alle Rechte vorbehalten.