Lokale Studenten wurden zum Cornell International Summer Debate Camp eingeladen

Startseite » Lokale Studenten wurden zum Cornell International Summer Debate Camp eingeladen

Schüler aus der Region im Alter von 12 bis 18 Jahren sind zum Cornell International Summer Debate Camp eingeladen, das vom 30. Juli bis 7. August stattfindet.

Bedarfsgerechte Stipendien stehen laut Armands Revelins zur Verfügung, um die 650-Dollar-Tagescamp-Unterricht zu bestreiten. Er ist der Direktor des Lagers und stellvertretender Direktor des Cornell Rede- und Debattenprogrammmit Sitz an der ILR-Schule.

sagte Revelins in einer Cornell-Radiosendung „All Things Equal“. Segment dass Debattieren bedeutet, auf strukturierte Weise zu kommunizieren, in der Sie eher effektiv sind und gehört werden. Die Schüler haben bereits eine Leidenschaft für viele Dinge, und die Debatte schult die Schüler, diese Dinge zu artikulieren.

Lesen Sie die ganze Geschichte auf der Website der ILR-Schule.