Mann verhaftet wegen angeblichen Einbruchs in örtliche Kirchen, Geschäfte – FOX13 News Memphis

Startseite » Mann verhaftet wegen angeblichen Einbruchs in örtliche Kirchen, Geschäfte – FOX13 News Memphis
Mann verhaftet wegen angeblichen Einbruchs in örtliche Kirchen, Geschäfte – FOX13 News Memphis

MEMPHIS, Tennessee – Ein Mann wurde festgenommen, weil er aus acht verschiedenen Geschäften gestohlen hatte.

Am 6. Juli reagierte die Polizei von Millington auf einen Geschäftseinbruch bei Inside Out an der Navy Road.

Der Verdächtige habe mehrere Rasenpflegegeräte gestohlen, heißt es in der eidesstattlichen Erklärung.

Laut einer eidesstattlichen Erklärung konnten Überwachungsaufnahmen den Verdächtigen als Michael Armstrong identifizieren.

Am 23. August reagierte die Polizei von Millington auf einen Einbruch in der St. James CME Church an der Navy Road.

Berichten zufolge brach Armstrong durch ein Fenster in die Kirche ein und brach in mehrere Räume ein.

Der Verdächtige habe einen Laptop und einen Bluetooth-Lautsprecher gestohlen, teilte die Polizei mit.

Am 29. September reagierte die Polizei auf einen Kircheneinbruch in der First United Methodist Church in der Wilkinsville Road.

Der Verdächtige stahl Lebensmittel aus der Speisekammer.

VERBUNDEN: Die Polizei sucht nach einem Mann, der angeblich in örtliche Kirchen und Geschäfte eingebrochen ist

Am 5. Oktober reagierte die Polizei auf einen Einbruch im USA Stadium am Babe Howard Boulevard.

Armstrong stahl Energy-Drinks und ein Samsung-Handy, teilte die Polizei mit.

Am 8. Oktober reagierte die Polizei auf einen Einbruch bei Standard Construction in der Ral-Millington Road.

Der Verdächtige stahl Walkie-Talkies und einen WLAN-Router.

Am 11. Oktober reagierte die Polizei auf einen Einbruch in der New Beginning Church in der Nelson Road.

Laut einer eidesstattlichen Erklärung stahl Armstrong mehrere DeWalt-Werkzeuge, Werkzeugkisten, Lautsprecher, Bargeld und T-Shirts mit der Aufschrift „New Beginning Church“.

Am 11. Oktober reagierte die Polizei auf einen Einbruch bei Pulse Industries am Jack Huffman Boulevard.

Der Verdächtige stahl verschiedene Werkzeuge, Campingzubehör und Computer-Hardware-Kits, sagte die Polizei.

Am 13. Oktober reagierte die Polizei auf einen Einbruch im Community Medical Center am US Highway 51.

Laut einer eidesstattlichen Erklärung hat Armstrong Medikamente und Modeschmuck gestohlen.

Später erhielten die Beamten einen anonymen Hinweis, dass Armstrong im Super 10 Motel in Zimmer 201 sei.

Die Polizei ging in den Raum, und ein Mann öffnete die Tür und sagte ihnen, dass Armstrong kurz vor dem Eintreffen der Beamten gegangen sei, wie Gerichtsdokumente zeigten.

Michael Armstrong wurde später verhaftet aufgefunden und wegen achtfachen Einbruchs in ein Gebäude angeklagt.

Armstrong hat am 17. Oktober einen Gerichtstermin


Laden Sie die FOX13 Memphis-App herunter, um Benachrichtigungen über aktuelle Nachrichten in Ihrer Nachbarschaft zu erhalten.

KLICKE HIER ZUM HERUNTERLADEN


Trendgeschichten: