Mars: Mysteriöses Objekt entdeckt – Aussage der Nasa überrascht

Startseite » Mars: Mysteriöses Objekt entdeckt – Aussage der Nasa überrascht
Mars: Mysteriöses Objekt entdeckt – Aussage der Nasa überrascht

US-Rover „Perseverance“ (r) neben dem Mini-Helikopter „Ingenuity“ (M) auf dem Mars. Jetzt hat der Rover ein mysteriöses Objekt entdeckt.

© –/NASA/JPL-Caltech/MSSS/dpa

Auf einem Bild, das vom Perseverance-Rover der NASA auf dem Mars aufgenommen wurde, ist ein mysteriöser Zylinder zu sehen. Worum geht es?

Pasadena – Wer sich oft die Originalbilder ansieht, die die Perseverance- und Curiosity-Rover der NASA vom Mars zur Erde senden, kennt bereits die seltsamen Objekte, die gelegentlich auf der Oberfläche des roten Planeten zu sehen sind. Ein „Frosch“ wurde bereits auf dem Mars entdeckt, Dinge, die wie „teilweise vergrabene Skelette“ oder seltsame Markierungen auf der Oberfläche des roten Planeten aussehen.

Ein aktuelles Bild, das vom Perseverance-Rover der NASA am 16. Februar 2022 aufgenommen wurde, versetzt Mars-Fans derzeit in Erstaunen. Auf dem Bild ist ein kleines, zylinderförmiges Objekt zu sehen, das einen Blick auf die rostrote, staubige Oberfläche des Mars zeigt. Aber was ist es? Wenn auf dem Mars seltsame Dinge entdeckt werden, ist normalerweise ein Phänomen namens Pareidolie, eine Art Halluzination, im Spiel. Pareidolie ist eine Art „Autovervollständigung“ im Gehirn, sie ermöglicht Menschen, bekannte Dinge im Unbekannten zu erkennen. Dieses Phänomen kann wahrscheinlich den vermeintlichen „Frosch“ auf dem Mars erklären, ebenso wie die „teilweise begrabenen Skelette“, die nur auffällige Felsformationen waren.

Der Perseverance-Rover der NASA hat dieses mysteriöse Objekt auf dem Mars fotografiert. Die Nasa hat eine Erklärung, worum es bei dem seltsamen Zylinder geht.

© Nasa/JPL-Caltech/ASU

Mysteriöses Objekt auf dem Mars entdeckt: Nasa erklärt

Aber kann das auch den Zylinder auf der Marsoberfläche erklären? Das Objekt scheint nicht auf den Mars zu gehören und sieht künstlich aus. Es ist jedoch nicht direkt ein Vermächtnis von Marsbewohnern wie der NASA vor einiger Zeit auf Twitter geklärt: Der mysteriöse Zylinder ist ein Stück, das vom Perseverance-Rover der NASA zurückgelassen wurde. Genauer: Es ist ein Schleifbohrer, mit dem der Rover etwas Marsgestein abschleift, um dann unter die Oberfläche schauen zu können.

Seltsamer Zylinder auf dem Mars: NASA-Rover „Perseverance“ liefert die Erklärung

Insgesamt hat „Perseverance“ zehn verschiedene Drills dabei. Der Bohrer, der beim Flug zum Mars an der entsprechenden Stelle des Rovers installiert wurde, diente jedoch nur dazu, sein Inneres während der Reise zu schützen. Auf dem Mars wurde dieser Bohrer nicht verwendet, um zu vermeiden, dass die Proben, die der Rover sammelt, versehentlich mit terrestrischem Material kontaminiert werden. Stattdessen wurde der Bohrer auf der Marsoberfläche belassen – und etwa ein Jahr nach der Landung vom NASA-Rover fotografiert.

Mysteriöses Objekt auf dem Mars regt die Fantasie der Menschen an

Aber Objekte, die eigentlich keinen Platz auf dem Mars haben, wecken die Fantasie der Menschen, die Bilder davon sehen – und so gab es im Fall des Zylinders, den „Perseverance“ auf dem roten Planeten „entsorgte“, allerlei Spekulationen und Witze. Scherzhaft ist von einem „abgefallenen, rostigen Auspuff“ die Rede, andere vermuten, es handele sich um einen Probenbehälter, in dem der NASA-Rover Gesteinsproben vom Mars sammelt. Ein Benutzer beschwert sich: „Jetzt fangen sie an, auch den Mars zu verschmutzen.“

Kostenloser Newsletter

Was passiert am Himmel über unseren Köpfen, auf dem Planeten Mars und in der Astronomie und Raumfahrt im Allgemeinen? Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Der NASA-Rover „Perseverance“ landete im Februar 2021 auf dem Roten Planeten und hat mit seinen Daten der Forschung bereits zu zahlreichen wichtigen Erkenntnissen verholfen. Unter anderem wissen die Forscher nun, dass der Rover tatsächlich in einem ausgetrockneten See auf dem Mars gelandet ist. Außerdem hat „Perseverance“ aufgeklärt, wie die Steine ​​in seiner Umgebung entstanden sind. (Tab)