Not-OP bei Florian Silbereisens Vater

Startseite » Not-OP bei Florian Silbereisens Vater

Das ist eine beunruhigende Nachricht von Florian Silbereisen: Der Vater des Schlagerstars kämpft mit schweren gesundheitlichen Problemen. Der Musiker ist optimistisch.

Fotoserie mit 12 Bildern

Laut „Bild“ war Florian Silbereisen Anfang Februar auf Mauritius. Dort drehte der Schlagerstar gerade das ZDF-Erfolgsformat „Das Traumschiff“, als ihn aus der Heimat schlechte Nachrichten erreichten.

Sein Vater Franz Silbereisen lag im Krankenhaus. Wegen schwerer innerer Blutungen musste der 74-Jährige notoperiert werden. Bei einer Darmspiegelung stellten die Ärzte schließlich fest, dass er einen bösartigen Tumor hatte.

Aber es gibt auch gute Nachrichten: Der Tumor hat sich nicht ausgebreitet und wird bald in einer weiteren Operation entfernt. Der TV-Star bestätigte der Zeitung den Gesundheitszustand seines Vaters und erklärte: „Bei allen Schwierigkeiten gibt es noch Hoffnung.“ Mehr Details wollen der Musiker und seine Familie der Öffentlichkeit jedoch nicht verraten.