Prep Sports Notebook: Jungen-Basketballtrainer nennen lokale Top-Teams und Spieler für die kommende Saison

Startseite » Prep Sports Notebook: Jungen-Basketballtrainer nennen lokale Top-Teams und Spieler für die kommende Saison
Prep Sports Notebook: Jungen-Basketballtrainer nennen lokale Top-Teams und Spieler für die kommende Saison

Von Terry Böhmker
NKyTribune Sportreporter

Mit der ersten vollen Trainingswoche im Untergrund veröffentlichte die Northern Kentucky Boys Basketball Coaches Association ihre Liste der Top-10-Teams und Top-10-Spieler für die kommende Saison 2022-23.

Covington Catholic wurde zur Nr. der Gegend gewählt. 1 Team von den Trainern. Die Colonels haben drei Starter, die vom letztjährigen Meisterschaftsteam der 9. Region zurückgekehrt sind, das es bis ins staatliche Halbfinale geschafft hat. Einer von ihnen ist der hochrangige Point Guard Evan Ipsaro, der letztes Jahr in einer landesweiten Trainerumfrage zum All-State-First-Team gewählt wurde.

CovCath Point Guard Evan Ipsaro

Ipsaro, ein Rekrut der Miami University of Ohio, erzielte durchschnittlich 21,7 Punkte und 5,8 Assists, während er 57 Prozent vom Feld und 90 Prozent an der Foul-Linie schoss. Aber diese hohen Zahlen reichten nicht aus, um in der Vorsaison-Umfrage der örtlichen Trainer zum Spieler Nr. 1 gewählt zu werden.

Der Senior Point Guard von Holy Cross, Jacob Meyer, der mit einem Durchschnitt von 38,2 der beste Torschütze des Staates in der vergangenen Saison war, wurde mit einem knappen Vorsprung vor Ipsaro zum besten Spieler der Region gewählt.

Meyer, der letztes Jahr zum zweiten All-State-Team ernannt wurde, stellte einen 9. Regionsrekord für die meisten Punkte in einer Saison auf (1.109) und benötigt in dieser Saison 916, um der 9. Regionsbester Jungen aller Zeiten zu werden.

Die anderen Spieler in den Top-10-Trainern sind EJ Walker und Jeremiah Israel von Lloyd, Landen Hamilton von Conner, Will Herald von Highlands, Caleb Brooks von Cooper, Cameron Boyd von Beechwood, Ayden Hamilton von Campbell County und Brady Hussey von CovCath.

Die Liste der Top-10-Teams der Trainer umfasst: 2-Cooper, 3-Lloyd, 4-Conner, 5-Holy Cross, 6-Highlands, 7-Newport, 8-Campbell County, 9-Simon Kenton, 10-St. Henry.

Sechs dieser Teams gewannen in der vergangenen Saison 20 oder mehr Spiele, aber keines von ihnen erreichte auch nur annähernd den 30-5-Rekord von CovCath. In den letzten 10 Jahren haben die Colonels unter Cheftrainer Scott Rutzsatz einen 310-68-Rekord aufgestellt, zwei Staatsmeisterschaften und sechs Regionaltitel gewonnen.

Die staatlichen Fußball-Playoffs werden am Dienstag mit zwei lokalen Teams im Einsatz fortgesetzt

Die Eröffnungsrunden der staatlichen Fußballturniere für Jungen und Mädchen werden am Dienstag fortgesetzt, wobei zwei lokale Teams Siege benötigen, um ins Viertelfinale vorzudringen.

Das letzte Erstrundenspiel der Mädchengruppe findet um 19:00 Uhr in Brossart in East Carter statt. Der Gewinner dieses Spiels trifft am Montag auf ein katholisches Team aus Lexington, das die Highlands mit 5: 0 besiegt hat.

Dies ist das zweite Mal in drei Jahren, dass Brossart (13-8-4) der 10. Repräsentant der Region in den Playoffs der Mädchenstaaten ist. Die Mustangs treffen auf ein 16-6-1 East Carter-Team mit zwei Spielern – Ellie Thomas und Emersyn Elliott – die zu den 25 besten des Staates in der Gesamtpunktzahl gehören.

Eines der acht Erstrundenspiele des staatlichen Jungen-Fußballturniers am Dienstag findet um 19 Uhr in Montgomery County in Ryle statt. Die Raiders kehren in die Playoffs zurück, nachdem sie 2020 und 2017 das staatliche Halbfinale erreicht hatten.

Montgomery County (15-9) hat in den letzten sieben Spielen nur zwei Tore zugelassen und bei allen vier Turniersiegen in Distrikten und Regionen Shutouts erzielt. Ryle (17-4-2) hat in 15 seiner letzten 19 Spiele mit nur einem Shutout zwei oder mehr Tore erzielt.

Cross Country-Teams werden am Samstag in vier Regionstreffen gegeneinander antreten

Regionale Cross-Country-Meetings sind für Samstag geplant, wenn lokale Teams an zwei Orten gegeneinander antreten, um sich für die Jungen- und Mädchen-Staatsmeisterschaften am 28. und 29. Oktober zu qualifizieren

Letztes Jahr war Conner das erste lokale Team, das das Landestreffen der Jungen der Klasse 3A gewann, und St. Henry nahm die Landesmeistertrophäe der Jungen der Klasse 1A mit nach Hause.

Die Klassentreffen der Klassen 1A und 3A finden am Samstag in Ryle statt. Der Zeitplan ist 13:00 Uhr für Jungen der Klasse 3A, 13:45 Uhr für Mädchen der Klasse 3A, 14:30 Uhr für Jungen der Klasse 1A und 15:15 Uhr für Mädchen der Klasse 1A.

Highlands, Scott und Holmes sind die lokalen Teams, die in der Region der Klasse 2A antreten werden, treffen sich am Samstag in der Masterson Station in Lexington. Diese Rennen finden um 12:00 Uhr für Jungen und 12:45 Uhr für Mädchen statt.