Raffaele’s in Clifton Park ist eine köstliche Ergänzung der lokalen italienischen Landschaft – The Daily Gazette

Startseite » Raffaele’s in Clifton Park ist eine köstliche Ergänzung der lokalen italienischen Landschaft – The Daily Gazette

CLIFTON PARK – Einwohner der Hauptstadtregion können gar nicht genug italienische Lebensmittellieferanten haben: Pizza, Feinkost, Lebensmittel, Catering – wir lieben alles.
Und wie beim sonntäglichen Familienessen in einem italienischen Haushalt ist immer Platz für mehr.

Italienische Lebensmittel- und Importgeschäfte sind in unserer Region verstreut. Ursprünglich in den innerstädtischen italienischen Stadtteilen Albany, Schenectady und Troy gegründet, wurden einige aus den Städten verpflanzt, andere in den Vororten neu gegründet. Raffaele’s Italian Deli & Imports hat hier erst vor einem Jahr eröffnet.

Raffaele’s befindet sich im brandneuen Rexford Landing Plaza an der Ecke der Straßen Grooms und Vischer Ferry, ein einladender, großer Raum mit einer Delikatessentheke, italienischen Lebensmitteln und frischen, warmen italienischen Gerichten zum Mitnehmen.

Die Frischetheke befindet sich beim Betreten geradeaus. Ein handgeschriebenes Schild weist Sie nach links, wo Sie die Pizza- und Warmkosttheke finden.

Sie können an der Delikatessentheke bestellen, aber Sie landen zum Bezahlen an der Pizzatheke.

Die Regale und Kühlschränke von Raffaele sind mit importierten italienischen Lebensmitteln wie Olivenöl, Nudeln, Tomatenkonserven, traditionellen Nougatbonbons und Limoncello-Pralinen gefüllt.

Es gibt eine lange Theke mit Hockern entlang der vorderen Glasscheibe für Leute, die ein Stück essen möchten, und draußen Tische mit Holzplatte und Bistrostühlen. Sie fügen Tische zum Essen hinzu.

Sandwiches werden mit Boar’s Head-Fleisch zubereitet, und das Raffaele’s bekommt seine knusprigen italienischen Brötchen, Ciabatta und weichen Brötchen von der Bäckerei Bella Napoli.

Das amerikanische Pitbull-Sandwich (12 $) besteht aus Schinken, Roastbeef, Truthahn, amerikanischem Käse, Salat, Tomaten und Zwiebeln mit Hausdressing. Ein Teil des Erlöses aus diesem Sandwich wird Out of the Pits Rescue für Pitbull-Hunde gespendet.

Raffaele’s Signature-Sandwich, das Vittorio (15 $), ist gefüllt mit Salami, Peperoni, Schinken, Capicola, Prosciutto, Mortadella, Soppressata und Provolone. Runden Sie es mit Salat, Tomaten, Zwiebeln und Hausdressing ab.

Probieren Sie ein heißes Fleischbällchen, Würstchen, Hühnchen- oder Auberginen-Parmelade ($ 11) oder einen Salat in Mahlzeitgröße. Das Martha’s Vineyard wird mit Ziegenkäse, Erdbeeren und Walnüssen (13 $) angereichert. Fügen Sie gegrilltes Hähnchen für 3 $ hinzu.

Die Pizzatheke war voller ansprechender Speisen, als Sheryl und ich sie besuchten. Wir bewunderten die Pasteten mit dünner Kruste und die heiß gefüllten Spezialbrote. Eine 10-Zoll-Pizza mit einfachem Käse kostet 8 $; Gehen Sie aufs Ganze und holen Sie sich eine 14-Zoll-Hot-Mama-Pizza mit Bananenschoten, Capicola, Wurst und Kapern für 20 US-Dollar.

Wir bestellten eins von allem an der Theke – ein Stück Margherita-Pizza (3,12 $), ein hausgemachtes Stromboli (8,31 $), ein Calabria-Brötchen (4,15 $) – und warfen eine Schachtel mit drei Cannoli (5,19 $) hinein.

Gerade als wir bezahlen wollten, kam jemand aus der Küche und fing an, eine Pfanne mit heißen, käsigen Brötchen auszuladen. Was waren sie, fragten wir uns?
„Wurst und Peperonibrötchen“, war die Antwort. Wir haben auch einen davon (4,99 $).

Wir holten Getränke aus der Kühlbox und nachdem wir nur ein paar Minuten auf unser Essen gewartet hatten, gingen wir an einem warmen, sonnigen Tag nach draußen.

Alles passte in eine Pizzaschachtel. Wir haben es geöffnet und hineingegraben.

Zuerst die heiße Käserolle. Die Angestellten waren so nett, alles in zwei Hälften zu schneiden, und wir schnappten uns jeweils einen. „Das ist erstaunlich“, sagte Sheryl, die als Erste an die Rolle kam. „Das ist so gut“, fügte sie hinzu.

Ich biss. Es war ein Windrad, gefüllt mit Käse, Peperoni und Wurst, heiß aus dem Ofen. Die hervorstehenden Peperonistücke waren knusprig, der Käse oben gebräunt und auch an den Rändern knusprig. Im Inneren war der Teig weich, es gab so viel Mozzarella-Käse, dass Sie nicht mehr wollen würden, und die Wurst hatte einen guten Geschmack und keine Knorpel. Es war das Beste, was ich seit langem gegessen habe.

Wenn ich den idealen italienischen Snack kreieren würde, würde er aus diesen Zutaten in diesen Anteilen bestehen. Zeigt auf sie.

Als nächstes probierten wir die Pizza. Ich mochte die dünne Kruste, knusprig und fast crackerartig auf der Unterseite, aber dennoch robust genug, um sie aufzuheben. Die Sauce war süß und würzig zugleich, wie es frische Tomaten sein können. Die Sauce trägt einen Margherita-Kuchen, also sollte es gut sein, und das war es. Ich hätte mir mehr Basilikum gewünscht.

Ich griff nach der Kalabrien-Rolle. Raffaele Mele und seine Brüder stammen aus der Region Kalabrien in Italien. Raffaele und seine Frau Melinda sowie sein Bruder Frank sind die Besitzer von Raffaele’s.

Die Kalabrien-Rolle ist mit Auberginen und Spinat gefüllt, die Oberseite knusprig aus dem heißen Ofen, der geschmolzene Käse gebräunt. Es erinnerte mich mit seinem gebratenen Geschmack und den gewürzten Semmelbröseln an Auberginen-Parmelade, die sich gut mit Spinat und Käse kombinieren ließen. Das Brötchen war an den Seiten und am Boden geröstet. Es hatte genau die richtige Menge an Füllung.

Ich schnitt eine Scheibe Stromboli ab. Wenn ich nicht zuerst die Käsebrötchen gehabt hätte, wäre dies mein Favorit. Es hatte viel Mozzarella-Käse und scharfe Peperoni mit eingelegtem Pfeffer. Die Kruste war gebräunt und etwas knusprig. Auch hier ein guter Anteil Brot zum Füllen.

Sheryl ging weiter zu den Cannoli. Die drei kleinen Gebäckstücke wurden vorverpackt und gefüllt, was die Schale weich macht. Eine knusprige Schale ist eine der Freuden frischer Cannoli. Aber Sheryl mochte die glatte Füllung mit Schokoladenstückchen.

„Das schmeckt richtig gut. Es ist einfach nicht knusprig“, sagte sie.

Das Einzige, was man mit nach Hause nehmen konnte, war ein Viertel des Stromboli. Ehemann Eric machte es später fertig und sagte: „Das war köstlich.“

Mit zwei Getränken, Steuern und Trinkgeld belief sich die Rechnung auf 37,47 $.

Aber warte, es gibt noch mehr. Raffaele’s hat Fertiggerichte und andere Fertiggerichte in der Deli-Kiste. Ich kaufte ein Chicken Parm Meal (11,99 $) mit vier Stücken gewürztem, paniertem Hähnchen, bedeckt mit leckerer Soße und viel Käse. Mit einem grünen Salat und Bella Napoli-Brot aus der Tiefkühltruhe war es eine leichte, einfache Mahlzeit für zwei Personen.

Italienisches Essen ist ein wichtiger und beliebter Bestandteil der Kultur unserer Hauptstadtregion. Es gibt immer Platz für mehr. Willkommen, Raffaele.

Caroline Lee ist eine freiberufliche Autorin, die in Troy lebt. Erreichen Sie sie unter [email protected].

Raffaele’s Italian Deli & Imports

WO: 675 Grooms Road, Clifton Park; (518) 982-1054; raffaelsitaliandeli.com
WANN: Montag bis Mittwoch 11 bis 18 Uhr; 11 bis 19 Uhr Donnerstag und Freitag; 11 bis 18 Uhr Samstag; Sonntag geschlossen
WIE VIEL: 37,47 $, mit Steuern und Trinkgeld
WEITERE INFORMATIONEN: ADA-konform. Parkplatz. Lieferung über Mealeo.

Mehr aus der Tageszeitung:

Kategorien: Clifton Park und Halfmoon, Essen, Leben und Kunst, Leben und Kunst