Regionale Küche – Südliches Waldviertel: Meine Region schmeckt so gut

Startseite » Regionale Küche – Südliches Waldviertel: Meine Region schmeckt so gut

Nach dem erfolgreichen Leader-Projekt „So schön ist meine Region“ im vergangenen Jahr, zu dem auch ein Fotowettbewerb gehörte, startet die Leader-Region Südliches Waldviertel – Nibelungengau in diesem Jahr ein neues Projekt.

Unter dem Motto „Meine Region schmeckt so gut“ lädt die Leaderregion Südliches Waldviertel-Nibelungengau zu einem Rezeptwettbewerb ein. Wir suchen Gerichte, deren Hauptzutaten direkt in den 34 Mitgliedsgemeinden der Leader-Region angebaut oder produziert werden. Die Einreichung ist in drei Kategorien möglich:

  • Suppen und Vorspeisen
  • Hauptgänge
  • Nachtisch

Jeder Teilnehmer kann maximal drei Rezepte einreichen. Es ist sehr wichtig, dass Name, Adresse und Telefonnummer bei der Antragstellung angegeben werden. Wünschenswert wäre auch ein Foto Ihres persönlichen Lieblingsrezeptes.

Eine Jury bewertet die Einsendungen und wählt die verführerischsten 50 Rezepte aus, die bis Herbst in einem regionalen Kochbuch veröffentlicht werden. Die Autoren der besten neun Rezepte (drei Vorspeisen, drei Hauptgerichte und drei Desserts) werden eingeladen, ihre Gerichte vorzukochen. Anschließend werden die drei Gewinner ermittelt.

Auf die Gewinner warten natürlich hochwertige kulinarische Preise. Der erste Platz ist zwei Übernachtungen für zwei Personen in Turin und der Eintritt zur Gourmet- und Geschmacksmesse in Turin vom 9. bis 11. Oktober 2022. Der zweite Platz darf sich auf ein Gourmet-Wochenende zu zweit mit zwei Übernachtungen im Waldviertel freuen. Und auf den Drittplatzierten wartet ein Familienessen (bis zu fünf Personen) in einem Gourmetrestaurant der Region. Einreichungen bitte an: [email protected], Einreichungsfrist: 18. März 2022.