RethinkFirst™ erweitert sein Führungsteam, um Innovationen im Bereich Verhaltensgesundheit und Ergebnisse für Gesundheitspläne voranzutreiben

Startseite » RethinkFirst™ erweitert sein Führungsteam, um Innovationen im Bereich Verhaltensgesundheit und Ergebnisse für Gesundheitspläne voranzutreiben
RethinkFirst™ erweitert sein Führungsteam, um Innovationen im Bereich Verhaltensgesundheit und Ergebnisse für Gesundheitspläne voranzutreiben

Kimberley Hanson tritt dem Team bei und bringt über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Förderung innovativer Lösungen und Bevölkerungsgesundheitsmanagementprogramme für führende Kostenträgerorganisationen ein.

NEW YORK, 30. August 2022 /PRNewswire/ — Das gab RethinkFirst heute bekannt Kim Hanson, trat dem Unternehmen als Senior Vice President bei und ist verantwortlich für das Wachstum des Unternehmens und die Angebote zur Verhaltensgesundheit für den Kostenträger- und Krankenversicherungsmarkt. Frau Hanson ist eine Veteranin im Gesundheitswesen, die verschiedene Führungspositionen bei führenden Organisationen innehatte, zuletzt als Senior VP of Population Health Solutions bei Optum.

Als Leiterin von Rethinks Health Plan Solutions wird Frau Hanson direkt an den CEO von Rethink berichten, Daniel Etraund Präsident & COO, Eran Rosenthal, und wird eine Schlüsselrolle in den allgemeinen Gesundheitsstrategien des Unternehmens spielen. „Kim bringt eine unglaubliche Fülle an Produkt-, Marketing- und Geschäftsentwicklungskenntnissen mit zu Rethink“, sagte Etra. „Sie fühlt sich sehr wohl dabei, Veränderungen zu meistern, und verfügt über die nötigen Fähigkeiten, um dabei zu helfen, die Art und Weise zu verändern, wie Verhaltens- und körperliche Gesundheit auf dem Markt der Kostenträger gehandhabt und unterstützt wird.“

RethinkFirst verzeichnet bei all seinen Lösungen ein schnelles Wachstum, da der Bedarf an der Unterstützung der Verhaltensgesundheit durch evidenzbasierte Praktiken wächst. Für Gesundheitspläne ist die Bereitstellung von Lösungen für die am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen von größter Bedeutung.

„Ich freue mich darauf, mit allen bei Rethink zusammenzuarbeiten, um den Zugang zu qualitativ hochwertiger Versorgung für Menschen mit Autismus und anderen geistigen und entwicklungsbedingten Behinderungen zu verbessern“, sagte Kim in ihrer Begrüßungsansprache. „Wir tun etwas von entscheidender Bedeutung für diese Bevölkerungsgruppen, indem wir mit Anbietern zusammenarbeiten, die Leistungsfähigkeit der Technologie, evidenzbasierte klinische Standards und Ergebnisdaten kombinieren, um Gesundheitsplänen und vor allem ihren Mitgliedern und ihren Familien zu helfen, Zugang zu qualitativ hochwertigen Anbietern zu erhalten und um Ziele zu erreichen und ihre Ergebnisse zu verbessern. RethinkFirst befindet sich in einer einzigartigen Position, um die medizinische und verhaltensbezogene Integration zu unterstützen und eine wertorientierte Versorgung voranzutreiben, die alle das fünffache Ziel der Gesundheitsversorgung unterstützt. Es ist eine unglaublich aufregende und wichtige Zeit, alle miteinander in Einklang zu bringen die Branche.“

Über RethinkFirst

ÜberdenkeZuerst ist ein globales Unternehmen für Gesundheitstechnologie, das cloudbasierte Behandlungstools, Schulungen und klinische Unterstützung anbietet Arbeitgeber, Erzieherund Verhaltensmediziner. Die preisgekrönten Lösungen von Rethink dienen Tausenden von Kunden weltweit, darunter fast ein Drittel der Fortune 100 und viele der größten öffentlichen Schulsysteme und Gesundheitspläne des Landes. Jede der preisgekrönten Lösungen von Rethink beinhaltet evidenzbasierte Protokolle, Workflow-Automatisierung und fortschrittliche Datenanalyse, um aussagekräftige klinische Ergebnisse und eine verbesserte Leistung für Kunden und die Gemeinschaften, denen sie dienen, voranzutreiben.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere ÜberdenkeZuerst Website oder für Medienanfragen per E-Mail [email protected].

QUELLE Zuerst überdenken