Schwangere Fiona Erdmann hat sich mit Corona infiziert

Startseite » Schwangere Fiona Erdmann hat sich mit Corona infiziert
SpotOn-Neuigkeiten | 09.01.2022, 13:13 Uhr

Fiona Erdmann gab im Dezember ihre Schwangerschaft bekannt. (Aha / Punkt)

imago / Eventpress

Schlechte Nachrichten für Fiona Erdmann: Das Model hat sich mit dem Coronavirus infiziert. „Schwanger mit Covid und einem kleinen Kind zu Hause ist nicht lustig“, schreibt sie online.

Schocknachricht für Fiona Erdmann (33): Das schwangere Model hat sich mit Corona infiziert. Bereits am Samstag (8. Januar) hatte sie in ihrer Instagram-Story kommuniziertdass sie wegen gesundheitlicher Probleme in die Notaufnahme gegangen sei. Influencer-Kollegin Sarah Harrison (30) brachte ihr daraufhin einen Corona-Schnelltest, der positiv ausfiel. Vor wenigen Stunden kam die Gewissheit: Ein PCR-Test bestätigte Erdmanns Infektion mit dem Coronavirus.