Small Business Samstagsverkehr wichtig für lokale Unternehmen | Nachrichten, Sport, Jobs

Startseite » Small Business Samstagsverkehr wichtig für lokale Unternehmen | Nachrichten, Sport, Jobs
Small Business Samstagsverkehr wichtig für lokale Unternehmen |  Nachrichten, Sport, Jobs

Von Clay Schuldt inspirierte Mitarbeiterfotos sind nach wie vor ein wichtiges Ziel für Samstagskäufer in kleinen Unternehmen mit einer Vielzahl von Weihnachtsdekorationen und Geschenkartikeln. Das Geschäft war das ganze Wochenende über stark frequentiert.

NEW ULM – Der Samstag für kleine Unternehmen hat möglicherweise den Schwarzen Freitag als Top-Einkaufstag verdrängt, zumindest lokal.

Downtown New Ulm Businesses verzeichnete nach Thanksgiving sowohl am Freitag als auch am Samstag einen Anstieg der Kundenzahlen. Der Black Friday wird oft als der größte Einkaufstag des Jahres bezeichnet, aber durch lokale Werbung könnte der Small Business Saturday für lokale Unternehmen wichtiger sein.

Jessica Fischer, Miteigentümerin der Galerie 512, sagte, der Small Business Saturday sei einer ihrer Lieblingstage im Jahr. Der Shopping-Urlaub bringt immer Menschenmassen mit sich.

Fischer sagte, das Wetter in diesem Jahr sei auch ein Vorteil gewesen. Die Temperatur war höher als normal für Ende November, mit Temperaturen in den hohen 40er oder niedrigen 50er den ganzen Tag. Dies bedeutete mehr Fußgängerverkehr in der Innenstadt.

Die Tradition der Gallery 512 besteht darin, einen Tisch mit saisonalen Leckereien für Kunden direkt vor der Haustür zu haben, die von Becky’s Bakes bereitgestellt werden. Dieses Jahr gab es Herbst Cupcakes.

Kayleen McCaheran aus Owatonna stattete New Ulm am Small Business Saturday einen besonderen Besuch ab, um in der Bailey Creek Boutique einzukaufen. Sie sagte, sie müsse den Laden besuchen, nachdem sie ein TikTok-Video mit Ladenbesitzerin Sandy Reinke gesehen habe. Reinke sagte, sie ermutige alle ihre Kunden, auch die anderen Geschäfte in der Innenstadt zu besuchen.

Auf die Frage, welche Artikel in diesem Jahr am beliebtesten seien, sagte Fischer, dass viele Kunden Jacken und Strickjacken kaufen, um sich auf kühleres Wetter vorzubereiten.

Bailey Creek Boutique sah auch einen Ansturm auf Jacken. Die Jacke/Hemd-Kombination bzw „Hütte“ war ihr Verkaufsschlager, aber auch Hosen und Schuhe verkauften sich gut.

Sandy Reinke, Inhaberin von Bailey Creek, bestätigte, dass der Small Business Saturday der größte Verkaufstag des Wochenendes war. Sie sagte, der Black Friday sei ein starker Tag, aber historisch gesehen gebe es am Small Business Saturday mehr Kundenverkehr.

Bailey Creek verzeichnete auch dank eines TikTok-Videos mit Reinke, das viral wurde, einen Anstieg der Popularität. Das Video zeigt Reinke, wie er mehrere Schichten Kleidung aus dem Laden gleichzeitig trägt. Das TikTok erwies sich als beliebt und inspirierte einige zu einem Besuch von außerhalb der Stadt. Kayleen McGaheran aus Owatonna kam eigens nach New Ulm, um den Shop zu besuchen, nachdem sie TikTok gesehen hatte.

Das Guten Tag Haus verzeichnete am Wochenende eine hohe Kundenfrequenz. Cindy Stabenow bestätigte, dass am Schwarzen Freitag ein hohes Touristenaufkommen verzeichnet wurde, wobei der Samstag eine höhere Anzahl lokaler Käufer anzog.

Die Black Forest Coo Coo Clocks gehören zu den vielen einzigartigen deutschen Themenartikeln, die im Guten Tag Haus zum Verkauf stehen. Das Geschäft ist zu dieser Jahreszeit ein beliebtes Ziel für Dekorationen zum Thema Feiertage.

Stabenow sagte, dass es während der Weihnachtszeit im Allgemeinen einen Anstieg der Käuferzahlen gebe, sagte aber, dass die größten Verkaufstage des Ladens tatsächlich während der Oktoberfest-Wochenenden seien. Black Friday und Small Business Saturday sind normalerweise die zweithöchsten.

Während der Weihnachtszeit verkauft Guten Tag Haus eine Vielzahl von Weihnachtsschmuck. Stabenow sagte, dass die meisten Leute Geschenke für diejenigen kaufen, die auf Themen basieren. Jeder hat sein Lieblings-Dekorationsthema. Für die einen sind es Hunde, für die anderen Eiszapfen.

Weihnachts-Sammlerstücke sind ein weiterer beliebter Artikel. Die neuen saisonalen Nussknacker verkaufen sich gut. Viele Kunden suchen Artikel mit deutschem Thema. Stabenow sagte, die Ginger Cottages seien sehr beliebt. Die kleinen Holzhäuser waren tolle saisonale Dekorationen. Da die Ingwerhäuschen hohl sind, kann ein kleines Licht zur zusätzlichen Beleuchtung hineingesteckt werden.

A nach Zinnia war die erste Station für viele Urlaubskäufer. Neben der Vielfalt an Weihnachtsschmuck konnten Kunden im Gewächshaus sogar einen Weihnachtsbaum kaufen. Es gab eine starke Nachfrage nach natürlichem Grün. Die Mitarbeiter sagten, die Fichtentopf-Kits verkauften sich schneller, als sie hergestellt werden konnten.

Auch die Sweet Tonic-Produkte verkauften sich schnell. Kunden kauften Sweet Tonic-Flaschen als Strumpffüller.

In Bezug auf Weihnachtsdekorationen sah jedes lokale Geschäft unterschiedliche Trends bei den Käufern. A zu Zinnia sagte, neutrale Dekorationen wie Braun-, Hellbraun- und Cremefarben seien beliebt. Die Vintage-Looks waren beliebt.

Bailey Creek berichtete, dass die Plaid- und Flanell-Designs angesagt seien. Inspired nannte die natürliche Farbgebung als Kundenfavorit.

Obwohl der Small Business Saturday Käufer von außerhalb der Stadt anzog, ging der Trend dahin, mehr lokale Käufer zu sehen.

Store sagte, dass Mitarbeiter traditionell am Black Friday New Ulm Stores besuchten, während lokale Käufer am Samstag zu Besuch kamen.

Jeanie Hinsman und Peggy Sundell vom New Ulm’s Own Fair Trade-Laden bestätigten, dass es ihr Trend sei, am Freitag Auswärtige und am Samstag vertraute Einheimische zu sehen.

Hinsman sagte, dass beide Tage für den Fair-Trade-Laden beschäftigt waren. Die drei beliebtesten Artikel bei New Ulm’s own waren Pralinen, Kaffee und Weihnachtsschmuck.

Hinsman und Sundell erwarten im nächsten Monat mehr Weihnachtskäufer. Dies wird das letzte Weihnachten von New Ulm an seinem jetzigen Standort sein.

Zum Ende dieser Saison schließt New Ulm’s Own für einige Monate, um den Standort mit der Strickerei NadelKnunst zu tauschen. New Ulm’s Own zieht in die Ladenfront und NadelKunst in die rückwärtige Location. New Ulm’s Own schließt am 23. Dezember und öffnet im März wieder.

Obwohl die Samstagsaktionen für kleine Unternehmen vorbei sind, werden viele der lokalen Unternehmen den Weihnachtsverkauf bis Dezember fortsetzen.


Die aktuellen Nachrichten von heute und mehr in Ihrem Posteingang