So viel haben die „Let’s Dance“-Kandidaten schon verloren

Startseite » So viel haben die „Let’s Dance“-Kandidaten schon verloren
So viel haben die „Let’s Dance“-Kandidaten schon verloren

Die RTL-Tanzshow verlangt den teilnehmenden Promis einiges ab. Nach nur drei Wochen Training zeigen auch die diesjährigen „Let’s Dance“-Kandidaten erste Konsequenzen des harten Trainings. Ein paar Kilo sind schon abgefallen.

Fotoserie mit 14 Bildern

Beim Training und auf der RTL-Tanzfläche von „Let’s Dance“ kommen die Promis ordentlich ins Schwitzen. Jahr für Jahr verlieren die Kandidaten oft ein paar Kilos. Die bisherigen drei Trainingswochen machen sich bereits in der 15. Saison bemerkbar.

Ein Kandidat rechnete sogar mit der körperlichen Anstrengung und ihren Folgen. Im Interview mit RTL erklärt Timur Ülker: „Davor habe ich so schlecht gegessen wie noch nie, weil ich weiß, was das für eine körperliche Anstrengung bei dem Format ist. Deshalb dachte ich vorher nicht, dass ich abnehmen muss, im Gegenteil.“ .“

GZSZ-Star Timur Ülker und Tanzpartnerin Malika Dzumaev. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Er hat bereits fast zehn Zentimeter an Taillenumfang verloren und ist jetzt 75 Zentimeter groß. „Das ist der Hammer. Damit habe ich wirklich nicht gerechnet. ‚Let’s Dance‘ macht schlank“, erklärt er nach der Messung.

Mike Singer: „Ich bin wieder ein Mensch!“

Ganze sieben Zentimeter (jetzt rund 83 Zentimeter) hat Sänger Mike Singer verloren und satte vier Kilogramm abgenommen. „Das kann nicht sein. In drei Wochen. Ich bin wieder ein Mensch!“ Auch der Musiker ist verblüfft und begeistert von dem Ergebnis. „Du bist der beste Trainer der Welt“, wendet er sich auch an seine Trainerin und Tanzpartnerin Christina Luft.

Musiker Mike Singer tanzt mit Christina Luft.  (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)Musiker Mike Singer tanzt mit Christina Luft. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Kurz vor Saisonstart hatte Singer in einem Interview mit dem Sender erklärt, dass er „richtig dick geworden“ sei und gerne zehn Zentimeter Umfang verlieren würde.

Massimo Sinató, Tanzpartner von Amira Pocher, weiß um die „Let’s Dance“-Bemühungen und schätzt im RTL-Interview: „Bei so einem ganzen Trainingstag können 1.800 Kalorien weggehen!“