Tbonz Augusta versorgt lokale Ersthelfer mit Feiertagsmahlzeiten

Startseite » Tbonz Augusta versorgt lokale Ersthelfer mit Feiertagsmahlzeiten

AUGUSTA, Ga. (WRDW/WAGT) – Es war ein arbeitsreicher Tag für Tbonz Augusta.

Freiwillige verbrachten den größten Teil des Donnerstags damit, Teller zu verteilen. Die Organisatoren sagen, dass sie diese Tradition seit 30 Jahren ausüben.

Zunächst wurde mit der Operation begonnen, um sicherzustellen, dass Kinder, die im Children’s Hospital of Georgia übernachteten, in den Ferien eine warme, familiäre Mahlzeit bekamen. Der Betrieb wurde um Ersthelfer erweitert.

Dieses Jahr haben sie über 150 Kinder und Ersthelfer aus den Grafschaften Columbia und Richmond mit Essen versorgt.

„Wir konnten die Kinder und ihre Familie im Restaurant bedienen, aber als COVID zuschlug, kam es fast zu dem Punkt, dass unsere Freunde, die Polizisten sind, sagten, sie hätten während Thanksgiving nirgendwo hinzugehen, also sagten wir: ‚Okay ‚Perfektes Timing Jungs’“, sagte Manager Henry Scheer.

Sie baten einige lokale Künstler und Studenten der Columbia Virtual Academy, bei der Dekoration der To-Go-Boxen zu helfen. Es zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht.