Thermo Fisher Scientific und Society for Science starten Junior Innovators Challenge, um landesweit mehr als 65.000 zukünftige MINT-Führungskräfte zu inspirieren

Startseite » Thermo Fisher Scientific und Society for Science starten Junior Innovators Challenge, um landesweit mehr als 65.000 zukünftige MINT-Führungskräfte zu inspirieren
Thermo Fisher Scientific und Society for Science starten Junior Innovators Challenge, um landesweit mehr als 65.000 zukünftige MINT-Führungskräfte zu inspirieren

WALTHAM, Mass. & WASHINGTON–()–ThermoFisher Scientific Inc. (NYSE: TMO), dem weltweit führenden Dienstleister für die Wissenschaft, und Gesellschaft für Wissenschaft (die Gesellschaft), kündigte heute die Thermo Fisher Scientific Junior Innovators Challenge an, den landesweit führenden Mittelschulwettbewerb für Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (STEM). Die Society ernannte Thermo Fisher zum neuen Titelsponsor des Mittelschul-STEM-Wettbewerbs der Organisation im August.

„Die Society for Science freut sich sehr über diese neue Partnerschaft mit Thermo Fisher Scientific“, sagte Maya Ajmera, Präsidentin und CEO der Society for Science und Herausgeberin von Wissenschaftsnachrichten. „Unser MINT-Wettbewerb für Mittelschulen, jetzt Thermo Fisher Scientific Junior Innovators Challenge genannt, wird Schüler in einer kritischen Phase ihrer Entwicklung beeinflussen und feiern und sie ermutigen, diesen wichtigen MINT-Weg zum College und zur Karriere fortzusetzen.“

Nahezu 300 Wissenschaftsmessen für Schulen, staatliche und regionale Mittelschulen im ganzen Land haben sich dem Wissenschaftsmessen-Netzwerk der Gesellschaft angeschlossen und werden Schüler für die Teilnahme an der Thermo Fisher Scientific Junior Innovators Challenge nominieren. Schüler der sechsten, siebten und achten Klasse, die zu den besten 10 % ihrer Wissenschaftsmessen gehören, sind berechtigt, an der Junior Innovators Challenge teilzunehmen, die zuvor als Broadcom MASTERS bekannt war. Die Finalisten haben die Möglichkeit, ihre Projekte in Washington, DC zu präsentieren, in Teams gegeneinander anzutreten, historische Stätten und Organisationen zu besuchen, die Innovationen feiern, und um mehr als 100.000 US-Dollar an Preisen zu kämpfen, darunter einen Hauptpreis von 25.000 US-Dollar.

„Die Teilnahme an einer nationalen Wissenschaftsmesse hat meinen Weg zu einer MINT-Karriere direkt beeinflusst. Ich war inspiriert, an Highschool-Sommerkursen teilzunehmen, was zu einem Abschluss in Ingenieurwesen und einer Startrolle beim Aufbau einer innovativen Technologie führte, die später von Thermo Fisher übernommen wurde“, sagte Jorge Fonseca, Director of Product Management für den Geschäftsbereich Genetic Sciences von Thermo Fisher und ehemaliger Teilnehmer an einem von der Society for Science veranstalteten Wettbewerb. „Als heutiger Leiter dieser Produktlinie bin ich stolz darauf, Teil eines Unternehmens zu sein, das den Zugang zu MINT-Lernerfahrungen erweitert, wie sie mein Leben geprägt haben.“

Die Thermo Fisher Scientific Junior Innovators Challenge baut auf dem langjährigen Engagement des Unternehmens für einen breiten und gerechten Zugang zu MINT-Ausbildung durch kompetenzbasiertes Engagement der Kollegen und einen Fokus auf Outreach- und Chancengleichheitsprogramme – um sicherzustellen, dass Schüler bedient, Lehrer erreicht und Nominierte, die zu nationalen Konkurrenten konvertiert wurden, repräsentativer für die US-Bevölkerung sind.

„Indem wir Studenten die Thermo Fisher Scientific Junior Innovators Challenge vorstellen, helfen wir ihnen zu entdecken, dass es in MINT einen Platz für alle gibt – was letztendlich zu einer Belegschaft führt, die unsere Gesellschaft besser repräsentiert“, sagte Dr. Karen Nelson, Chief Scientific Officer , Thermo Fisher Scientific. „Ein früher Kontakt mit STEM macht einen Unterschied. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass junge Wissenschaftler, wenn sie sich an praktischen Bildungsmöglichkeiten wie Wissenschaftswettbewerben beteiligen, viel mehr über die Wissenschaft hinaus lernen – von Kreativität und Anpassungsfähigkeit bis hin zu Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten. Aus diesem Grund ermutigen wir Pädagogen und Beamte von Mittelschulen im ganzen Land, ihren Schülern bei der Teilnahme an Wissenschaftsmessen zu helfen, die der Society for Science angeschlossen sind.“

Die Ankündigung der Junior Innovators Challenge steht im Einklang mit der jährlichen STEM Education Month-Kampagne von Thermo Fisher, die den ganzen November über läuft. Mehr als 125.000 Kolleginnen und Kollegen weltweit werden ermutigt, sich freiwillig zu engagieren, um die MINT-Bildung zu erkunden, sich mit ihren lokalen Gemeinschaften zu engagieren und junge Lernende für STEM zu inspirieren.

Allein im Jahr 2021 unterstützte Thermo Fisher, ermöglicht durch seine Foundation for Science, MINT-Programme für mehr als 100.000 Schüler und 6.500 Pädagogen in 21 Ländern und nutzte dabei seine Branchenstärken in Bezug auf wissenschaftliche Innovation und das Engagement der Mitarbeiter, um durch Partnerschaften mit vertrauenswürdigen gemeinnützigen Organisationen positive lokale Veränderungen voranzutreiben. Die Stiftung verstärkt die Unterstützung des Unternehmens für Studentengruppen, die in der Vergangenheit in den Biowissenschaften unterrepräsentiert waren.

Um herauszufinden, ob Ihre lokale Wissenschaftsmesse der Gesellschaft für Wissenschaft angeschlossen ist, oder um eine angeschlossene Messe in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie findafair.societyforscience.org.

Über die Gesellschaft für Wissenschaft

Die Society for Science ist ein Verfechter der Wissenschaft, der sich der Förderung des Verständnisses und der Wertschätzung der Wissenschaft und der entscheidenden Rolle, die sie für den menschlichen Fortschritt spielt, verschrieben hat. Die Society for Science wurde 1921 gegründet und ist vor allem für ihren preisgekrönten Journalismus bekannt Wissenschaftsnachrichten Sonstiges Science News erkundetseine erstklassigen wissenschaftlichen Forschungswettbewerbe für Studenten, darunter die Regeneron Science Talent Search, die Regeneron International Science and Engineering Fair und die Thermo Fisher Scientific Junior Innovators Challenge, sowie seine Outreach- und Equity-Programme, die sicherstellen sollen, dass alle Studenten eine Chance haben eine Karriere im MINT-Bereich anstreben.

Die Society for Science ist eine 501(c)(3)-Mitgliedsorganisation und verpflichtet sich, zu informieren, aufzuklären und zu inspirieren. Erfahren Sie mehr unter www.societyforscience.org und folge uns weiter Facebook, Twitter, Instagram und Snapchat (Society4Science).

Über Thermo Fisher Scientific

Thermo Fisher Scientific Inc. ist mit einem Jahresumsatz von etwa 40 Milliarden US-Dollar weltweit führend im Dienste der Wissenschaft. Unsere Mission ist es, unseren Kunden zu ermöglichen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen. Ob unsere Kunden die biowissenschaftliche Forschung beschleunigen, komplexe analytische Herausforderungen lösen, die Produktivität in ihren Labors steigern, die Patientengesundheit durch Diagnostik oder die Entwicklung und Herstellung lebensverändernder Therapien verbessern, wir sind hier, um sie zu unterstützen. Unser globales Team bietet eine konkurrenzlose Kombination aus innovativen Technologien, Einkaufskomfort und pharmazeutischen Dienstleistungen durch unsere branchenführenden Marken, darunter Thermo Scientific, Applied Biosystems, Invitrogen, Fisher Scientific, Unity Lab Services, Patheon und PPD. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte www.thermofisher.com.