Tour abgesagt: Wie schlecht ist Celine Dions Gesundheitszustand?

Startseite » Tour abgesagt: Wie schlecht ist Celine Dions Gesundheitszustand?

Die bekannte Sängerin Celine Dion hat ihre Nordamerika-Tour wegen schwerer und anhaltender Muskelkrämpfe abgesagt.

Kanada – von Celine Dion (53) Lange nichts gehört. Jetzt ist klar: Die kanadische Sängerin hat immer noch mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Mit über 330 Millionen verkauften Tonträgern ist Celine Dion eine der erfolgreichsten Popsängerinnen der Welt. © Francois Mori/AP/dpa

Die bekannte Sängerin hat ihre Nordamerika-Tour wegen schwerer und anhaltender Muskelkrämpfe abgesagt. Das berichten sie New York Post und andere Medien.

Die traurige Nachricht verkündete die 53-Jährige auf ihrem Twitter-Kanal. Darin heißt es: „Ich hatte wirklich gehofft, dass es mir jetzt gut gehen würde, aber ich nehme an, ich muss einfach geduldiger sein und die Therapie befolgen, die meine Ärzte mir verschrieben haben.“

Sie fügte hinzu: „Ich hatte wirklich gehofft, jetzt bereit zu sein, wieder auf die Bühne zu gehen, aber ich brauche noch etwas Zeit.“

RTL "gegrillt" Dresdner Querdenker Marcus Fuchs
Fernsehshows
RTL „grillt“ den Dresdner Querdenker Marcus Fuchs

Die Tour war als Fortsetzung der vorherigen Tour geplant, die aufgrund der Corona-Pandemie im März 2020 abgebrochen werden musste. Celine hatte zuvor 52 Shows gegeben.

Weitere Auftritte waren in San Francisco, San Diego, Los Angeles, Pittsburgh und anderen US-amerikanischen und kanadischen Städten geplant.

Für die europäischen Fans gibt es noch Hoffnung, denn Céline hat die „Europa-Etappe“ ihrer Tour noch nicht abgesagt. Der Musiker will am 25. Mai in Birmingham (England) auftreten.

Bleibt zu hoffen, dass sich die schlimmen Muskelkrämpfe der Sängerin bis dahin aufgelöst haben.