Walmart spendet Fahrräder und Geld an lokale Organisationen, um Studenten zu unterstützen

Startseite » Walmart spendet Fahrräder und Geld an lokale Organisationen, um Studenten zu unterstützen
Walmart spendet Fahrräder und Geld an lokale Organisationen, um Studenten zu unterstützen

Am Mittwoch, dem 3. August, spendete Walmart Unity-N-Community Büchertüten mit Verbrauchsmaterial und fünf Fahrräder für ihr Macon Violence Prevention (MVP)-Programm und 3.000 US-Dollar an Communities in Schools of Central Georgia (CIS). Die Spende wurde im Walmart in der Harrison Road getätigt.

„Wir müssen Kindern immer dabei helfen, die Liebe zum Fahrradfahren in der Nachbarschaft zu entdecken, sei es zur Schule, zum Haus eines Freundes oder einfach die Straße rauf und runter, und viele unserer Eltern können das vielleicht nicht sich einen für sie leisten können“, sagt Steve Allen, Vorstandsvorsitzender der Unity-N Community.

Das Geld, das an CIS gespendet wird, wird Achtsamkeitstagebücher für jeden der Schüler kaufen, mit denen sie in sechs Grundschulen von Bibb County arbeiten. Diese Tagebücher enthalten Anleitungen zum Schreiben, um den Schülern zu helfen, ruhig, konzentriert und präsent zu bleiben.

„Wenn wir beginnen, Kindern effektive Kommunikation und gewaltfreie Strategien beizubringen, während sie in der Grundschule sind, befähigen wir sie, eine sichere und erfolgreiche Zukunft für sich selbst zu wählen“, sagt Taryn Collinsworth, Chief Executive Officer von CIS.

„Dies ist eine kleine Spende für einen großen Zweck, daher hoffe ich, dass die Kinder sehen, dass die Menschen in unserer Gemeinde auf ihre Zukunft achten und sich um sie kümmern“, sagt Neal Haslem, Account Manager Development bei Sav von Coca-ColaAnna-River-Division.

„Diese Fahrräder werden Teil unseres Incentive-Programms für Kinder sein, das ihnen zeigen soll, dass es wertvoll und lohnend ist, das Richtige für unsere Freunde, Familie und Gemeinschaft zu tun“, fügt Allen hinzu.

Die Fahrräder werden bei einer zukünftigen Rhyme Against Crime-Veranstaltung an Kinder verschenkt. Diese Veranstaltung – zusammen mit einem Vatertags-Cookout, Einzelsitzungen zur Konfliktlösung im Buck Melton Center und anderen – ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit der Organisation, die Teil des MVP-Programms ist.

Über Macon Gewaltprävention

Im Jahr 2021 lud Bürgermeister Miller Gemeindevorsteher ein, zusammenzukommen, um Gewaltverbrechen im Rahmen des Macon-Programms zur Gewaltprävention anzugehen. Nach 14 Community-Foren und gemeinschaftsweiten Umfragen entwickelten diese Führungskräfte die Strategischer Plan zur Gewaltprävention von Macon, mit einem Schwerpunkt auf Jugendarbeit. Die Empfänger von Zuschüssen wurden gebeten, Anträge für eine evidenzbasierte Programmierung einzureichen, die mit dem übereinstimmt MVP-Strategieplan.

Am Dienstag, den 14. Juni 2022, hat die Community Foundation of Central Georgia im Rathaus von Macon-Bibb County zusammen mit Bürgermeister Lester Miller und Gemeindevorstehern die erste Runde der Macon Violence Prevention (MVP)-Stipendiaten bekannt gegeben. Mehr als 800.000 US-Dollar an Fördergeldern werden an 25 gemeinnützige und religiöse Organisationen vergeben als Teil der laufenden Bemühungen zur Verhinderung von Gewaltverbrechen in Macon-Bibb County.

„Die Community Foundation freut sich, Teil dieser historischen Bemühungen zur Verhinderung von Gewaltverbrechen in unserer Gemeinde zu sein“, sagte Kathryn Dennis, Präsidentin der Community Foundation of Central Georgia. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit diesen unterschiedlichen Organisationen, während sie diese Ressourcen nutzen, um ihre guten Ideen für unsere Gemeinschaft Wirklichkeit werden zu lassen.“