Zuverlässiges Wissen über Gesetze in der Fruchtbranche ‹ Fruchtportal

Startseite » Zuverlässiges Wissen über Gesetze in der Fruchtbranche ‹ Fruchtportal

15. Februar 2022

Gesetze, Verordnungen, Normen: Die geltenden Rahmenbedingungen, die für den Obsthandel verbindlich sind, sind für Nichtjuristen oft ein Buch mit sieben Siegeln. Das Frische-Seminar Webinar „Rechtliche Grundlagen als Lebensmittelunternehmer“ am 1. März 2022 gibt verständlich und praxisorientiert einen Überblick.

Bildquelle: Shutterstock.com

In der Online-Veranstaltung werden die rechtlichen Hintergründe anschaulich erklärt und die gesetzlichen Anforderungen für die Obst- und Gemüsebranche vorgestellt. Diskutiert werden unter anderem die Unterschiede zwischen europäischer und nationaler Gesetzgebung sowie die Regulierung der Lebensmittelsicherheitskultur auf europäischer Ebene.

DFHVDas Basis-Webinar bietet reichlich Gelegenheit zum interaktiven Austausch mit dem Referenten. Zielgruppe sind Fach- und Führungskräfte aus dem Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung. Angesprochen sind auch Interessierte, die ihr Wissen über die rechtlichen Rahmenbedingungen in der Lebensmittelwirtschaft – und insbesondere im Fruchthandel – vertiefen möchten. Mitglieder des Deutschen Obsthandelsverbandes profitieren von der besonderen Teilnahmegebühr.

Weitere Informationen zu diesem frischen Seminar-Webinar, einschließlich des Anmeldeformulars, finden Sie im Internet unter www.frischeseminar.de finden.

Quelle: Deutscher Obsthandelsverband

Erscheinungsdatum: 15.02.2022