117 Entertainment geht Partnerschaft mit der Icon Entertainment Group ein

Startseite » 117 Entertainment geht Partnerschaft mit der Icon Entertainment Group ein
117 Entertainment geht Partnerschaft mit der Icon Entertainment Group ein

117 Unterhaltung hat eine Partnerschaft mit Icon-Entertainment-Gruppe für exklusive PR-Vertretung.

Die Idee von Unternehmern und Immobilieninvestoren Bill Miller, Icon Entertainment besitzt und betreibt Niederlassungen in Nashville. Das Unternehmen hat Gewerbeimmobilien mit insgesamt sechs Grundstücken und über 110.000 Quadratfuß in der Innenstadt von Nashville erworben, darunter das Johnny Cash Museum, Nudie’s Honky Tonk, House of Cards, Skull’s Rainbow Room, Johnny Cash’s Bar & BBQ und das Patsy Cline Museum.

Icon hat kürzlich auch sein Wachstum in East Nashville angekündigt, da Miller das alte Zuhause der Southern Grist Brewing Co. bewohnen wird. Miller wird auch im Gebäude The Southern Turf expandieren, das bereits Skull’s Rainbow Room beherbergt. Er wird drei weitere Konzepte hinzufügen, darunter ein Restaurant und eine Bar im Frank-Sinatra-Stil, die im Frühjahr 2023 eröffnet werden.

117 Entertainment wurde gegründet von Zach Fernum und vertritt eine Vielzahl von Künstlern, darunter Randy Travis, David Nail, Jerry Lee Lewis, Lee Roy Parnell, Wade Sapp, James Robert Webb und mehr.

Neueste Beiträge von Lydia Farthing (alles sehen)