6 überzeugende Gründe für eine Karriere in der Informatik

Startseite » 6 überzeugende Gründe für eine Karriere in der Informatik

Die Informatik und ihre Anwendungen haben sich über nahezu alle Branchen verbreitet. Heute sehen die Menschen die Bedeutung einer Informatikkarriere aufgrund ihres Wertes im Arbeitsumfeld, unseres Alltags und ihres Zukunftspotenzials. Damit gehören Informatikabschlüsse zu den begehrtesten Abschlüssen der Welt.


Sind Sie immer noch skeptisch gegenüber einer Karriere in der Informatik? Dieser Artikel wird Ihnen die Augen für einige Gründe öffnen, warum die Wahl einer Karriere in der Informatik eine der besten Entscheidungen ist, die Sie treffen können.

Warum Informatik?

Dank der Informatik sind unsere täglichen Aktivitäten einfacher geworden und erfordern keinen großen Aufwand. Die Informatik hinterlässt weiterhin einen unauslöschlichen Einfluss in allen Bereichen des menschlichen Strebens.

Zum einen haben Informatik, Technologie und Ingenieurwissenschaften faszinierend beeindruckende Verbesserungen in der effektiven Gesundheitsversorgung geschaffen. Darüber hinaus ermöglichen sie eine einfache Kommunikation, verbessern die Geschäftsabwicklung und bieten wichtige Werkzeuge für den technologischen Fortschritt.

Die meisten unserer alltäglichen Aktivitäten werden mit unseren Computergeräten ausgeführt. Heute sind sogar unsere Türschlösser, Glühbirnen, Fernseher, Lautsprecher und andere Haushaltsgeräte mit unseren Computern und persönlichen Assistenten verbunden. Was wären wir ohne Informatik? Neben der offensichtlichen Bedeutung der Informatik in unserem Alltag gibt es hier weitere Gründe, warum Sie eine Karriere in der Informatik einschlagen sollten.

1. Fantastische Beschäftigungsmöglichkeiten

Informatik, Informationstechnologie und verwandte Bereiche gehören zu den am schnellsten wachsenden Branchen der Welt. Laut dem Büro für ArbeitsstatistikDie Computer- und Informationstechnologiebranche wird von 2016 bis 2026 um 13 % wachsen, schneller als die meisten anderen Branchen.

Darüber hinaus wird den gleichen Daten zufolge die Beschäftigungsquote für Informatiker von 2020 bis 2030 voraussichtlich um 22 % steigen, mit einem geschätzten Durchschnitt von 3.200 Stellenangeboten pro Jahr. Sie können also sicher sein, dass Sie eine Arbeitsmöglichkeit finden und in den nächsten Jahren mit einer Karriere in der Informatik relevant bleiben werden.

2. Lukrative finanzielle Belohnungen

Die Nachfrage nach Informatikern steigt weiter, was zu köstlichen finanziellen Vorteilen führt. Im Jahr 2018 betrug das durchschnittliche Jahresgehalt für Informatikberufe in den USA 86.000 US-Dollar, und Informatikberufe bieten einige der bestbezahlten Tech-Jobs der Welt. Zum Beispiel, US-Nachrichten Zahlen zeigen, dass ein IT-Manager jährlich mindestens 139.000 US-Dollar verdient.


Wenn Sie also einen ausgeprägten Unternehmergeist haben und ein Informatikexperte sind, können Sie Ihr eigenes Unternehmen gründen. Warum auf eine Anstellung warten, wenn Sie Ihre Fähigkeiten Menschen oder Organisationen nach eigenem Willen und Preis anbieten können? Als Softwareentwickler können Sie beispielsweise in das Geschäft einsteigen, funktionale Software herzustellen oder an Organisationen zu verkaufen, und eine gute Vergütung erhalten.

Darüber hinaus können viele Personen, die sich auf Informatik-bezogene Fähigkeiten spezialisieren, ihre Fähigkeiten maximieren und ihr Einkommenspotenzial verbessern, indem sie freiberuflich tätig sind. Viele Unternehmen bieten Menschen mit Informatikkenntnissen freiberufliche Jobs an, um Projekte wie Website-Design und Entwicklung mobiler Apps zu bearbeiten, um nur einige zu nennen. Diese Unternehmen sind stark auf freiberufliche Dienstleistungen angewiesen, da die Auslagerung einiger computerbezogener Dienstleistungen eine kostengünstige Methode ist, um großartige Arbeit pünktlich zu erledigen.


3. Arbeitsplatzstabilität

Es ist erwiesen, dass die Dienste von Informatikern in jeder Branche benötigt werden. Das bedeutet, dass sich Berufstätige in der Informatik keine Sorgen um die Arbeitsplatzsicherheit machen müssen. Solange Sie mit den neuesten Trends in Ihrem Bereich Schritt halten, müssen Sie sich keine Sorgen machen, von der jüngeren Generation ersetzt zu werden.

Entgegen unpopulärer Spekulationen wird die Informatikbranche so schnell nicht übersättigt sein. Denn Informatik ist ein weites Feld mit vielfältigen Berufsmöglichkeiten und Spezialisierungen zur Auswahl. Darüber hinaus werden in der Informatik regelmäßig neue Grenzen erkundet und entdeckt. Personen mit Informatikkenntnissen müssen also immer auf neue Entwicklungen achten.

4. Enorme Networking-Möglichkeiten

Eine Karriere in der Informatik ermöglicht es Ihnen, sich mit anderen Fachleuten in verschiedenen Bereichen zu vernetzen. Informatikerinnen und Informatiker arbeiten in der Regel mit Personen aus anderen Berufen zusammen, geben Ihnen einen Einblick in verschiedene Berufe und helfen Ihnen, mit Ihrer Expertise in einer informatiknahen Disziplin Lösungen für bereichsübergreifende Probleme zu entwickeln.


Darüber hinaus erwerben Sie mit einer Karriere in der Informatik übertragbare Fähigkeiten, die Ihnen helfen, Herausforderungen in anderen Bereichen anzunehmen. Attribute wie kritisches und analytisches Denken, Fähigkeiten zur Problemlösung, Teamarbeit und Datenmanagementfähigkeiten sind unschätzbare Fähigkeiten, die Sie mit einer Karriere in der Informatik entwickeln können, was Ihnen wiederum hilft, in anderen Bereichen erfolgreich zu sein.

5. Vielfältige Karrieremöglichkeiten

Eine Karriere in der Informatik bietet Ihnen unbegrenzte Möglichkeiten, zwischen den Disziplinen der Informatik und der Informationstechnologie zu wechseln. Diese Karrieren sind miteinander verflochten und erfordern in der Regel ähnliche grundlegende Programmierkenntnisse und allgemeine IT-Kenntnisse. Beispielsweise kann ein Website-Designer problemlos in die Softwareentwicklung wechseln, ohne zur Schule gehen zu müssen, um einen anderen Abschluss zu machen.

Informatiker genießen jedoch den Luxus, in anderen Bereichen als Informatik und Informationstechnologie zu arbeiten, darunter Telekommunikation, Fertigung, Bildung, Gesundheitswesen, Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Einzelhandel, öffentlicher und sogar landwirtschaftlicher Sektor. Wenn Sie also eine Karriere suchen, die Ihnen die Flexibilität bietet, andere Optionen zu erkunden, sollten Sie sich für einen Beruf in der Informatik entscheiden.


6. Starke Forschungs- und Analysefähigkeiten

Informatikdisziplinen erfordern umfangreiche Forschungs- und Analysefähigkeiten, um erfolgreich zu sein, und Informatikexperten verlassen sich auf ihre technischen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten, um Ideen für Lösungen für die Herausforderungen um uns herum zu sammeln.

Darüber hinaus rüstet Sie eine Karriere in der Informatik mit Hard- und Soft-Skills aus, die Sie Ihrem Lebenslauf hinzufügen können und die alle für den Arbeitsbereich relevant sind. Dazu gehören Liebe zum Detail, Synergie und ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten. Wenn Sie sich diese Fähigkeiten angeeignet haben, sind Sie auf dem besten Weg, ideale IT-Lösungen zu entwickeln.

Wenn Sie in diesem Computerzeitalter nicht über Grundkenntnisse im Umgang mit Computern und technische Fähigkeiten verfügen, die Sie Ihrem Lebenslauf hinzufügen können, laufen Sie Gefahr, vom Wind des technologischen Fortschritts weggefegt zu werden. Zum Glück bietet Ihnen eine Karriere in der Informatik alle notwendigen Fähigkeiten und technischen Kenntnisse, die Sie für eine erfüllende Karriere benötigen.

Wählen Sie jetzt eine Informatik-Karriere

Nachdem Sie gesehen haben, welche wichtige Rolle die Informatik in unserem Leben spielt, ist es jetzt an der Zeit, eine Karriere in der Informatik einzuschlagen. Die Vorteile sind unzählig und die Belohnungen sind weitreichend. Mit einer Karriere in der Informatik haben Sie die Möglichkeit, Ihre Quote zur Entwicklung der Welt beizutragen und eine erfüllende Karriere zu genießen.