Aktien fallen, da der Dow um mehr als 800 Punkte fällt

Startseite » Aktien fallen, da der Dow um mehr als 800 Punkte fällt
Aktien fallen, da der Dow um mehr als 800 Punkte fällt

US-Aktien fielen und verlängerten ihre Aprilverluste, als die Anleger die Gewinnberichte führender Unternehmen verdauten und Bedenken hinsichtlich der Inflation und der Ausbreitung von Covid-19 in China abwogen.

Die Aktien rutschen für einen Großteil des Dienstags ab und fallen weiter spät in der Sitzung. Der S&P 500 schloss um 2,8 % oder 120,92 Punkte auf 4175,20, einen Tag nachdem Technologieaktien die wichtigsten Indizes nach oben geführt hatten. Der Dow Jones Industrial Average fiel um 2,4 % oder 809,28 Punkte auf 33240,18, während der Nasdaq Composite 4 % oder 514,11 Punkte verlor und bei 12490,74 schloss.