Aktuelle BVG-Störungen: Das müssen Fahrgäste wissen

Startseite » Aktuelle BVG-Störungen: Das müssen Fahrgäste wissen
Aktuelle BVG-Störungen: Das müssen Fahrgäste wissen

Stornierungen und Verspätungen

Aktuelle BVG-Störungen: Das müssen Fahrgäste wissen




Eine Anzeige informiert über eine Störung in einer U-Bahn der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).

Foto: dpa

Immer wieder gibt es Probleme mit den U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen der Berliner Verkehrsbetriebe. Alle Informationen zu Störungen.

Berlin. In den Verkehrsmitteln der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) kommt es immer wieder zu Störungen und Änderungen im Betriebsablauf. Störungen und Probleme können in allen BVG-Fahrzeugen auftreten: in der U-Bahn, in den Straßenbahnen und in den Bussen.

Besonders ärgerlich für die Fahrgäste ist es, wenn solche Störungen längere Verspätungen, Schienenersatzverkehre in Bussen oder gar Ausfälle zur Folge haben.

Um Fahrgäste der BVG über Störungen auf dem Laufenden zu halten, bietet die BVG auf ihrer Seite? ˅ umfangreiche Fehlermeldungen. Sortiert nach Verkehrsmitteln werden dort Verkehrsmeldungen, Sperrungen, Aufzugsstörungen und sonstige Fahrplanänderungen angezeigt. Benutzer können auch gezielt nach den gewünschten Linien suchen, um sich einen schnellen Überblick zu verschaffen.

Auf den Detailseiten der einzelnen Störungen sind auch die genauen Auswirkungen der Betriebsänderungen, die Störungsursache und der voraussichtliche Behebungszeitpunkt angegeben. Alternativrouten werden oft auch angegeben.



BVG-Störungen: Live-Updates auf Twitter

Aktuelle Updates zur Situation bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) informiert das Unternehmen auch über den Kurznachrichtendienst Twitter. Für die U-Bahn gibt es eigene Twitter-Kanäle (twitter.com/bvg_ubahn), für die Straßenbahnen/Straßenbahnen (twitter.com/bvg_tram) und für die Busse (twitter.com/bvg_bus). Dort werden beispielsweise technische Probleme, Verspätungen, Verkehrsunfälle, Notarztrufe, Staus oder der Einsatz von Schienenersatzverkehren (SEV) zeitnah gemeldet.

Fahrgäste können sich auf der Website auch über die aktuelle Situation auf den Straßen Berlins und im öffentlichen Nahverkehr informieren Verkehrsinformationszentrum (VIZ).