Aktuelle Nachrichten LIVE | „In unserem Land ist es illegal zu protestieren, unsere Meinung zu äußern ist illegal“: Rahul Gandhi

Startseite » Aktuelle Nachrichten LIVE | „In unserem Land ist es illegal zu protestieren, unsere Meinung zu äußern ist illegal“: Rahul Gandhi

Hallo und willkommen beim ABP News Live Blog. Folgen Sie diesem Bereich, um die neuesten Entwicklungen und aktuellen Nachrichten aus Indien zu erhalten, darunter Vizepräsidentschaftswahlen, Kongressproteste, Covids neuestes Update, Affenpocken und andere sich entwickelnde Geschichten im ganzen Land und im Ausland.

Vizepräsidentenumfrage heute, Zahlen stapeln sich zugunsten von Dhankhar von NDA

Die Abgeordneten beider Häuser werden am Samstag abstimmen, um den nächsten Vizepräsidenten Indiens bei einer Wahl zu wählen, bei der der NDA-Kandidat Jagdeep Dhankhar gegen die Oppositionskandidatin Margaret Alva antritt. Mit Zahlen, die zugunsten der NDA gestapelt sind, steht der ehemalige Gouverneur von Westbengalen, Dhankhar, vor einem leichten Sieg.

Die Einigkeit der Opposition war zerrissen, als der Trinamool-Kongress von Mamata Banerjee beschloss, sich der Stimme zu enthalten, da es bei der Entscheidung über den Namen Alva zu fehlenden Konsultationen gekommen war.

Der 80-jährige Alva ist ein Kongressveteran und hat als Gouverneur von Rajasthan und Uttarakhand gedient, während der 71-jährige Dhankhar ein Jat-Führer aus Rajasthan mit sozialistischem Hintergrund ist.

Alva erhielt jedoch am Freitag die Unterstützung der Regionalpartei Telangana Rashtra Samithi (TRS), zwei Tage nachdem die Aam Aadmi Party und Jharkhand Mukti Morcha (JMM) dem Oppositionskandidaten ihre Unterstützung zugesagt hatten. Die AIMIM hat ihre Unterstützung auch auf Alva ausgeweitet.

Tripura CM trifft PM Modi am Samstag

Manik Saha, Chief Minister von Tripura, sagte am Freitag, er werde Premierminister Narendra Modi am 6. August treffen, um ihn über den Status mehrerer Entwicklungsprojekte in dem Bundesstaat zu informieren, in dem Anfang nächsten Jahres Parlamentswahlen anstehen.

Saha soll später am Tag nach Neu-Delhi aufbrechen. „Heute fahre ich zu einem zweitägigen Besuch nach Delhi und werde den Premierminister treffen, um einen Statusbericht über verschiedene Entwicklungsprojekte vorzulegen, einschließlich der vom Zentrum gesponserten Programme“, sagte er gegenüber Reportern.

„Es gibt mehrere Projekte, die vor der geplanten Zeit abgeschlossen wurden, während einige laufende Projekte innerhalb der festgelegten Zeit abgeschlossen werden“, sagte er.

Der Bundesstaat wird im März nächsten Jahres zu den Parlamentswahlen gehen, während die Wahlen zu den Dorfkomitees des Autonomen Bezirksrates der Stammesgebiete von Tripura (TTAADC) in der ersten Novemberwoche abgeschlossen sein sollen.

Kongressbühne Protest gegen Inflation, Arbeitslosigkeit

Kongressführer und Arbeiter unter der Führung von PCC-Chef Govind Singh Dotasra haben am Freitag in Jaipur nach massiven Protesten gegen die Zentralregierung wegen einer Reihe von Themen, darunter Inflation und Arbeitslosigkeit, eine Festnahme erwirkt. Ähnliche Proteste fanden im ganzen von der Partei regierten Staat statt.

Dotasra sprach vor dem staatlichen Dharna in Jaipur und beschuldigte die Zentralregierung, das Leben der Menschen unglücklich zu machen und Menschen zu verraten.