Alarm am Hauptbahnhof, Schüsse in Marten

Startseite » Alarm am Hauptbahnhof, Schüsse in Marten

Das Studentenaufkommen in Dortmund liegt bereits bei über 2000, der Hauptbahnhof wurde wegen eines Pakets zeitweise geschlossen – und in Marten kam es wegen gemeldeter Schüsse zu einem Großeinsatz der Polizei.

Ein solches Gerät kam am Dienstag am Dortmunder Hauptbahnhof zum Einsatz. © Markus Wüllner

Das wird heute in Dortmund wichtig:

  • Vor dem Landgericht Dortmund beginnt heute der Prozess gegen einen Mann aus Dortmund: Ihm wird vorgeworfen, in seiner Wohnung eine Cannabis-Plantage betrieben zu haben.
  • Heute und morgen ab 8.30 Uhr finden die digitalen Dortmunder Hochschultage statt. Dortmunder Hochschulen und Partner stellen sich und die Studienmöglichkeiten und -angebote unter w vorwww.dortmunder-hochschultage.de verschiedene Veranstaltungen. Es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten, mit Studierenden in Kontakt zu treten.
  • Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus bleibt hoch. Und damit die Sieben-Tage-Inzidenz. Doch die Riesenschritte im Anstieg scheinen zu fehlen – laut RKI ist die Inzidenz sogar gesunken. (RN+) Die Stadt Dortmund hingegen meldet eine steigende Inzidenz und widerspricht dem RKI. Es gibt einige große Diskrepanzen mit anderen Zahlen. (RN+)

Was du wissen solltest:

Das Wetter:

Während morgens ab und zu die Sonne durch die Wolkendecke lugt, ist es spätestens mittags bedeckt. Am Abend wird es windig und es regnet. Die Temperaturen erreichen maximal vier Grad.

Hier blinkt:

Asselburgstraße, Benninghofer Straße, Buschei, Flughafenstraße, Gneisenauallee, In der Liethe, Körner Hellweg, Lübkestraße, Markgrafenstraße, Neuer Graben, Preußische Straße, Ruhrallee, Ruhrwaldstraße, Westholz, Woldenmey

Unangekündigte Messungen sind auch an anderer Stelle jederzeit möglich.

So sieht die aktuelle Verkehrslage aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Dortmund derzeit verschmutzt sind. Wenn Sie weiter hineinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Auch Radwege und der öffentliche Nahverkehr können Sie hier abfragen.