Aus dem Lagerhaus: Preston Benfield Band, „Dreams of Yesterday“ | Unterhaltung

Startseite » Aus dem Lagerhaus: Preston Benfield Band, „Dreams of Yesterday“ | Unterhaltung

The Johnson City Press präsentiert „From the Warehouse“, eine musikgetriebene Reihe, die lokale und regionale Künstler hervorhebt. In der Hoffnung, einheimischen Acts regelmäßig eine Videoplattform zu bieten, wird die Serie mit Erlaubnis der Künstler vor Ort (in einer alten Stadtgarage und einem Batterielager) gedreht.

Preston Benfield hat sich seinen Weg durch die Clubs und Veranstaltungsorte rund um seine Heimatstadt Roan Mountain gebahnt, sich in den letzten Jahren langsam spiralförmig entwickelt und dabei an Zugkraft und Bandmitgliedern gewonnen. Es scheint, als hätte er endlich die richtige Kombination aus Menschen, Orten und Songs gefunden, um sich mit einer soliden Band, gutem Sound und einer glänzenden Zukunft einen Namen zu machen.

Er arbeitet an seinem ersten Album (das diesen Sommer erscheinen soll) und nennt seine Musik eine Mischung aus „Country/Southern Rock mit einem Hauch Blues“. Hören Sie sich „Dreams of Yesterday“ an und Sie werden sehen, was er damit meint. Viel Spaß