CU-Gesundheitsplan Ressourcen zur Unterstützung der psychischen Gesundheit erweitern | CU Boulder heute

Startseite » CU-Gesundheitsplan Ressourcen zur Unterstützung der psychischen Gesundheit erweitern | CU Boulder heute

Ein Gesamtbild der Gesundheit umfasst die psychische Gesundheit, und die CU-Gesundheitspläne sollen im neuen Planjahr eine robustere Abdeckung für psychische Gesundheitsdienste bieten.

Ab dem 1. Juli decken alle medizinischen Pläne der University of Colorado, die von Anthem und Kaiser verwaltet werden, einen kostenlosen Termin zur Vorbeugung psychischer Gesundheit pro Planmitglied und Jahr ab.

Die Universität verzeichnete in allen Plänen eine erhöhte Inanspruchnahme der psychischen Gesundheitsversorgung, was zu dieser zusätzlichen Abdeckung führte. Diese Änderung wird auf der Abdeckung und den Ressourcen aufbauen, die bereits von Anthem und Kaiser angeboten werden.

„Es ist ermutigend zu sehen, dass unsere Mitarbeiter diese entscheidenden Schritte unternehmen, um ihr Wohlbefinden mit professioneller psychischer Gesundheitsversorgung zu verbessern“, sagte Tony DeCrosta, Chief Administrator von CU Health Plan. „Wir verpflichten uns, diese Dienste anzubieten und sicherzustellen, dass sie Zugang zu qualitativ hochwertiger Versorgung haben.“

Mitarbeiterservice hat eine Liste von Ressourcen für mentales Wohlbefinden zusammengestellt zum schnellen Nachschlagen durch Dozenten und Mitarbeiter, die Unterstützung suchen. Einige Ressourcen werden unabhängig von der Anmeldung zu einem medizinischen CU-Gesundheitsplan angeboten.

CU Health Plan – Kaiser hat kürzlich einen neuen Vorteil zu seiner Sammlung ergänzender Ressourcen für psychische Gesundheit hinzugefügt. Kaiser bietet bereits Einschreibungen an Zugang zu Wellness-Apps wie Ruhe und meine Stärke. Ginger, eine emotionale Coaching-App, ist die neueste Ergänzung zu Kaisers Mental-Wellness-Angeboten.

Kaiser Permanente-Mitglieder ab 18 Jahren haben kostenlos und ohne Empfehlung Zugang zu einem 90-tägigen Ginger-Abonnement pro Jahr. Ginger verbindet Benutzer mit professionellen Coaches, um bei alltäglichen Herausforderungen wie Stress, Trauer, zwischenmenschlichen Problemen und mehr zu helfen. Ginger Coaches können Nutzern helfen, Ziele zu setzen und konkrete Pläne zu skizzieren, um die Herausforderungen in ihrem Leben anzugehen. Die App bietet auch eine Bibliothek mit mehr als 200 Aktivitätsressourcen. Mitarbeiter können Ginger auf herunterladen kp.org.

Die offene Anmeldung endet am 6. Mai um 17 Uhr. Besuchen Sie die Anmeldeseite öffnen für alle Details. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte unter 303-460-4200, Durchwahl an einen Mitarbeiter von Employee Services Benefits. 3, oder senden Sie eine E-Mail an [email protected]