BREAKING NEWS: Brookdale Senior Living erkundet möglicherweise einen möglichen Verkauf – Nachrichten

Startseite » BREAKING NEWS: Brookdale Senior Living erkundet möglicherweise einen möglichen Verkauf – Nachrichten
BREAKING NEWS: Brookdale Senior Living erkundet möglicherweise einen möglichen Verkauf – Nachrichten
Hauptsitz von Brookdale Senior Living in Brentwood. TN.

Brookdale Senior Living, der landesweit größte Betreiber von Seniorenwohnheimen, prüft laut einem veröffentlichten Bericht Optionen – einschließlich eines möglichen Verkaufs.

Nachrichten über einen möglichen Verkauf ließen die Aktien des in Brentwood, TN, ansässigen Unternehmens um bis zu 29 % steigen, so die Bloomberg Nachrichtenagentur, die ungenannte Quellen zitierte, als sie berichtete, dass Brookdale mit Finanzberatern zusammenarbeitet, um potenzielle Käufer zu finden.

Ein Vertreter von Brookdale sagte McKnights Seniorenleben dass es sich nicht zu „Marktgerüchten oder Spekulationen“ äußert.

Letztes Jahr verkaufte Brookdale 80 % seines Home-Health-, Hospiz- und Therapiegeschäfts an HCA Healthcare, um die Liquiditätsposition des Unternehmens zu stärken und es ihm zu ermöglichen, bei Investitionen „überlegt“ zu bleiben.

Brookdale behielt seine Position als größter Betreiber auf der ASHA-50-Liste der größten Betreiber und Eigentümer von Seniorenwohnungen der American Seniors Housing Association 2022, die im August veröffentlicht wurde.

Während einer Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des zweiten Quartals im August sagte Präsidentin und CEO Lucinda „Cindy“ Baier mit einer gewichteten durchschnittlichen Auslastung von 74,6 % in allen Gemeinden, das Unternehmen konzentriere sich darauf, die Auslastung wieder auf ein Niveau von 85 % vor der Pandemie zu bringen. Sie sagte, das nächste Ziel sei dann, auf eine Rückkehr zu Brookdales historisch hohem Auslastungsgrad von 89 % hinzuarbeiten.

Baier sagte, Brookdale befinde sich auf einem „starken Weg“ zur Erholung der Auslastung, wobei die Gesamtauslastung im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 410 Basispunkte (4,1 %) gestiegen sei.

Das Seniorenwohnimmobilien-Portfolio des Unternehmens in der gleichen Gemeinde – darunter unabhängiges Wohnen, betreutes Wohnen, Gedächtnispflege und kontinuierliche Pflege-Rentengemeinschaften – verzeichnete einen durchschnittlichen Belegungsanstieg von 420 Basispunkten (4,2 %) im Vergleich zum gleichen Quartal 2021 und 120 -Basispunkt (1,2 %) Anstieg gegenüber dem ersten Quartal 2022.

Das sequenzielle Wachstum habe die Branche übertroffen, stellte Baier während dieser Telefonkonferenz fest, und der Anstieg stelle das beste sequenzielle Belegungswachstum des Unternehmens im zweiten Quartal seit mehr als 10 Jahren dar. Sie sagte auch, dass im August mehr als 2.200 Einwohner eingezogen seien, was die höchste Anzahl von Einzügen in einem einzigen Monat in den letzten vier Jahren darstellt.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte. Bitte schauen Sie regelmäßig nach Updates vorbei.