Bringt Jupiter wirklich nur 2022 Glück? Das solltest du wissen!

Startseite » Bringt Jupiter wirklich nur 2022 Glück? Das solltest du wissen!

Mit dem Eintritt des Jupiter in das Zeichen Fische am 29.12.2021 können wir nun aufatmen, denn der größte Planet unseres Sonnensystems gilt als Glücksbringer in der Astrologie. Außerdem gibt es dieses Jahr eine Konjunktion mit Neptun. Diese Planetenkonstellationen sind vielversprechend – fast zu schön, um wahr zu sein? Ich stimme zu. Jupiter 2022 hat auch seine nachteile. Wir verraten, wie Sie auf der Sonnenseite bleiben können.


Jupiter 2022: Dafür steht der Glücksbringer


Jupiter ist weithin als Glücksbringer bekannt, der vielversprechende Gelegenheiten und Fülle bringt. Es wird auch als Extender bezeichnet, da es den Objekten, die es aktiviert, mehr Platz gibt und sie größer macht.


Die vielleicht charakteristischste Eigenschaft, die dem Planeten zugeschrieben wird: sein Optimismus. Jupiter lässt uns zuversichtlich in die Zukunft blicken – und das können wir alle gebrauchen.

Wachstum, Expansion und die Frage nach dem Sinn des Lebens begleiten ihn auch, denn Jupiter sucht Weisheit und will sich überlegen fühlen. Dies gilt übrigens auch für das Zeichen, über das er herrscht: das Sternzeichen Schütze.


Fragen, die uns mit Jupiter beschäftigen:


  • Wo möchte ich expandieren?
  • Woran glaube ich?
  • Welche Werte möchte ich leben?
  • Was ist der Sinn meines Lebens?
  • Wie soll meine (Lebens-)Reise aussehen?


Jupiter in Fische: Was macht diese Konstellation besonders?


Jupiter steht derzeit im Zeichen Fische und das ist schon eine Besonderheit, denn hier ist der Planet, wie Astrologen sagen, „erhaben“. Was bedeutet das?


Jedem Tierkreiszeichen ist ein Planet zugeordnet, der sogenannte Zeichenherrscher. Bevor Neptun 1846 entdeckt wurde, regierte Jupiter die Fische. Dann wurde er abgelöst und wird heute als „alter Herrscher“ bezeichnet, während Neptun als „neuer Herrscher“ bezeichnet wird.



Dementsprechend fühlt sich Jupiter im Zeichen der Fische zu Hause. Die Werte, für die es steht, können sich in diesem Symbol gut entfalten. Für uns bedeutet das, dass die Themen eines Planeten auch für uns relevant sind und wir mit ihnen in Resonanz gehen.


Während dieser Zeiträume bewegt sich Jupiter durch das Zeichen Fische:


  • 29.12.2021 bis 10.05.2022
  • 28. Oktober 2022 bis 20. Dezember 2022


Mit Jupiter im Zeichen Fische sind wir hilfsbereiter, denken mehr an die Gemeinschaft und sind bereit, auf unsere Mitmenschen zuzugehen. Das Miteinander ist uns sehr wichtig und wir erleben zwischenmenschliche Beziehungen als große Bereicherung und geben ihnen dementsprechend mehr Raum.


Die Jupiter-Neptun-Konjunktion


Dass Jupiter in „sein altes“ Zeichen einzieht, ist jedoch nicht die einzige Besonderheit. Im Zeichen der Fische trifft er in diesem Jahr den neuen Herrscher: Neptun.


Die Astrologie hat ihre Wurzeln in einem geozentrischen Weltbild, als die Menschen noch glaubten, dass sich die Planeten um die Erde drehten. Obwohl wir jetzt klüger sind, betrachtet die Astrologie weiterhin die planetarische Bewegung von der Erde aus, weil der Mensch im Mittelpunkt der Interpretationen steht – und er ist jetzt auf der Erde.


Wenn wir also in den Himmel blicken, können wir die Planetenbewegung beobachten und beobachten, wie sich die Planeten zueinander verhalten. Astrologie definiert dieses „Wie“ über Aspekte, dh Winkelbeziehungen, die die Planeten bilden.


Stehen zwei Planeten im gleichen Winkel, also sehr nahe beieinander, bilden sie eine sogenannte Konjunktion. Heißt: Beide Planeten wollen ihre Werte maximal ausleben.


Am 12. April dieses Jahres findet eine Konjugation zwischen Jupiter und Neptun im Zeichen Fische statt. Gleichzeitig vervollständigen sie einen Planetenzyklus, der nun 12 Jahre dauert und ein neuer Jupiter-Neptun-Zyklus beginnt.


Chance oder Risiko: Was bedeutet Jupiter-Neptun für Sie?


Was das für jeden bedeutet: n Individuum: n hängt natürlich stark davon ab, wo sich beide Planeten im Geburtshoroskop befinden und wie sie dort interpretiert werden. Aber es hängt auch davon ab, wie Sie den Problemen begegnen, die beide Planeten mit sich bringen.


Niemand hat ein Problem mit Optimismus, Fülle und Ausdehnung (Jupiter). Neben Spiritualität, Fantasie, Kreativität und Empathie hat Neptun auch Täuschung, Verletzlichkeit und Sehnsüchte im Gepäck. Der Umgang mit Enttäuschungen, Gefühlen und Sucht ist nicht mehr so ​​einfach – und Jupiter erweitert diese ebenso wie die positiven Aspekte.


Da Neptun auch für das Element Wasser steht, muss man sich auch fragen, ob nach den Bränden im Jahr 2021 Hochwasserkatastrophen drohen.


Fazit von Jupiter 2022: Die Dosis macht das Gift


Die Planeten sind wie das Leben: Alles Gute hat auch eine Kehrseite.


  • Verlassen wir uns bei Neptun auf unser Bauchgefühl und unsere Intuition, setzen wir unsere Kreativität und unser Mitgefühl für einen guten Zweck ein? Oder versuchen wir uns selbst etwas vorzumachen, etwa indem wir unangenehme Wahrheiten in Alkohol ertränken oder mit Nikotin vernebeln?
  • Sind wir bezüglich Jupiter optimistisch und ist unser Handeln sinnvoll? Oder schätzen wir die Situation und uns selbst zu positiv ein und neigen dazu, uns selbst zu überschätzen, was sogar unseren Lieben schaden kann, weil wir uns über sie erheben?


Mit Neptun wollen wir leben wie in einem Traum und Jupiter verspricht Fülle. Keiner von beiden fragt, wie realistisch unsere Pläne sind. Auch Jupiter dehnt sich in erster Linie aus, ob das etwas Positives oder Negatives ist, ist Ansichtssache.


In der Zeit vom 11.5. Bis zum 27. Oktober 2022 wird auch Jupiter in das Zeichen Widder einziehen. Hier geht es um Durchsetzung und impulsives Handeln – ohne vorher darüber nachzudenken und meist ohne große Überlegung. Ein starker Kontrast zu den ätherischen kosmischen Schwingungen der Fische. In dieser Phase geht es mehr darum, gegeneinander anzutreten, als zusammenzuleben.


Jupiter 2022 birgt also sicherlich viele Chancen, birgt aber auch einige Risiken. Es liegt an uns zu sehen, wo die Realität endet und die Fata Morgana beginnt. Wie immer macht die Dosis das Gift und Jupiter und Neptun können nur bereichernd gelebt werden, wenn wir die richtige Menge finden.


________________________


Wie wird Ihr Jahr 2022 aussehen? Lesen Sie jetzt das Jahreshoroskop für Ihr Sternzeichen:


→ Horoskop Widder 2022: Kaum jemand kann mit deiner Energie mithalten


→ Horoskop Stier 2022: Achtung! Das Jahr 2022 wird dich verändern


→ Horoskop Zwillinge 2022: Du bist einer der Gewinner des Jahres


→ Horoskop Krebs 2022: Dieses Jahr wirst du dich wie eine Superfrau fühlen


→ Horoskop Löwe 2022: Ein Jahr mit Höhen und Tiefen


→ Horoskop Jungfrau 2022: Vielversprechende Perspektiven im Beruf und in der Liebe


→ Horoskop Waage 2022: Ein Jahr im richtigen Tempo


→ Horoskop Skorpion 2022: Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel


→ Horoskop Schütze 2022: Die guten Chancen in der Liebe und im Beruf nutzen


→ Horoskop Steinbock 2022: Kraftvoll und ausdauernd durchs Jahr


→ Horoskop Wassermann 2022: Das Jahr wird eine Geduldsprobe, die kreative Lösungen erfordert


→ Horoskop Fische 2022: Jupiter im eigenen Zeichen bringt Glück in alle Lebensbereiche


Verpassen Sie nicht das aktuelle Mondhoroskop und besuchen Sie auch unsere Sternzeichen-Themenseite!


Quellen: Hofastro.com, Horoskop-paradies.ch, Antonia Langsdorf: Das große Jahreshoroskop 2022 für die 12 Sternzeichen, Dr. Christof Niederwieser: Astrologische Vorschau für das Jahr 2022 (Astrologie & Zukunftsforschung)



Astrologie-Videos

Astrologie-Videos

Neuigkeiten von den Sternen und allen Sternzeichen

Beschreibung anzeigen