Cameron Dicker macht dem Spitznamen eines Lehrers für Naturwissenschaften der siebten Klasse alle Ehre

Startseite » Cameron Dicker macht dem Spitznamen eines Lehrers für Naturwissenschaften der siebten Klasse alle Ehre
Cameron Dicker macht dem Spitznamen eines Lehrers für Naturwissenschaften der siebten Klasse alle Ehre

Der Spitzname war so offensichtlich, aber wer weiß, vielleicht wäre es nie passiert, bis sein Lehrer für Naturwissenschaften in der siebten Klasse, Mr. Gonzalez – oder, wie Cameron Dicker ihn nannte, Mr. G – ihn „Dicker the Kicker“ nannte.

Es passt, denn Dicker, der 22 ist, sieht immer noch aus, als wäre er in der siebten Klasse.

Der neue Name wurde geboren, nachdem Dicker in der Mittelschule vom Offensive Tackle zum Kicker gewechselt war.

Dicker war erst kürzlich in Texas angekommen, nachdem er in Hongkong geboren wurde, aber auch in Shanghai und Taiwan gelebt hatte. Er mochte Fußball nicht einmal wirklich. Fußball war sein Ding gewesen.