Das Amerikanische Rote Kreuz ehrt lokale Freiwillige für Hingabe und Dienst

Startseite » Das Amerikanische Rote Kreuz ehrt lokale Freiwillige für Hingabe und Dienst

BRYAN, Texas (KBTX) – Freiwillige machen 90 % der Belegschaft des Amerikanischen Roten Kreuzes aus, und die Ortsgruppe der Organisation hielt kürzlich inne, um jene Männer und Frauen zu ehren, die ihre Zeit damit verbringen, anderen zu helfen.

Das Büro in Bryan veranstaltete ein Mittagessen und eine Preisverleihung, um denjenigen zu danken, die in einer Vielzahl von Dienstleistungsbereichen tätig sind, darunter Blutspenden, Notunterkunftsdienste, psychiatrische Dienste, Brandbekämpfung zu Hause, freiwillige Aufklärung über öffentliche Sicherheit und Dienste für die Streitkräfte.

Freiwillige des Roten Kreuzes leisten so viele Stunden, wie sie möchten, und sie wählen, auf welches Arbeitsgebiet sie sich konzentrieren möchten. Ein Teil dieser Arbeit kann von zu Hause oder im ganzen Brazos-Tal aus erledigt werden, oder sie können in Katastrophengebieten im ganzen Land eingesetzt werden wie benötigt.

Bundesweit helfen Freiwillige jedes Jahr bei durchschnittlich mehr als 60.000 Katastrophen, darunter viele Wohn- und Hausbrände. In unserer Gegend gibt es Teams von Freiwilligen, die rund um die Uhr Haus- und Wohnungsbrände im Brazos Valley bekämpfen, um vertriebenen Bewohnern sofortige Hilfe zu leisten.

Mehr als 15.000 Krankenschwestern und Krankenpflegestudenten engagieren sich ehrenamtlich beim Roten Kreuz und 25 % aller Freiwilligen sind 24 Jahre oder jünger.

Wenn Sie glauben, dass Sie ein paar Stunden im Monat aufwenden möchten, um Ihren Nachbarn zu helfen oder mit dem Training für die nächste große Katastrophenhilfe zu beginnen, Klicke hier um deine Reise zu beginnen.

Urheberrecht 2022 KBTX. Alle Rechte vorbehalten.