Das Buch des ehemaligen La.-Autors erreicht das Finale der International Book Awards | Unterhaltung/Leben

Startseite » Das Buch des ehemaligen La.-Autors erreicht das Finale der International Book Awards | Unterhaltung/Leben
Das Buch des ehemaligen La.-Autors erreicht das Finale der International Book Awards |  Unterhaltung/Leben

Das Sachbuch „The Repentant Racist“ des ehemaligen Baton Rougean Mike Mulhern wurde kürzlich als Finalist in der Kategorie „Social Change“ des International Book Awards-Wettbewerbs nominiert.

Der Band befasst sich hauptsächlich mit den Beweisen für Rassismus, die Mulhern erlebte, als er von Mitte der 1960er bis Anfang der 1990er Jahre in New Orleans und der Hauptstadt lebte.

Das Buch war auch ein internationaler Amazon-Bestseller in mehreren Kategorien.