Die Gesundheit der Väter ist auch für den Rest der Familie wichtig

Startseite » Die Gesundheit der Väter ist auch für den Rest der Familie wichtig

Wenn der Vater gesund ist, ist es gut für die ganze Familie. (imago / fStop Images / Antenne)

Das Team einer Kinderklinik in Chicago hat deshalb nach eigenen Angaben erstmals systematisch den Gesundheitszustand frischgebackener Väter untersucht. Die Forscher sagen: Bislang wurden nur Mütter genauer untersucht – zum Beispiel, ob sie rauchen, trinken oder nach der Geburt an Depressionen leiden. Das Team befragte nun auch Väter nach der Geburt und stellte fest, dass 70 Prozent leicht oder stark übergewichtig waren, fast 20 Prozent rauchten, 13 Prozent zu viel Alkohol tranken und 10 Prozent nach der Geburt depressive Gefühle hatten. Die Forscher glauben, dass Väter mehr Hilfe benötigen, um ihre Gesundheit zu verbessern. Denn das wirkt sich positiv auf Mütter und Kinder aus.

Mehrere US-Bundesstaaten wollen Väter nun systematischer zu ihrem Gesundheitszustand befragen.

Diese Botschaft wurde am 22. Januar 2022 im Deutschlandfunk Nova ausgestrahlt.