Die Insel im Januar 2022: Die Corona-Situation auf Sylt – was wir wissen und was nicht

Startseite » Die Insel im Januar 2022: Die Corona-Situation auf Sylt – was wir wissen und was nicht

Seit Heiligabend steigen die Corona-Zahlen auf der Insel. Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Im Krankenhaus befindet sich kein Infizierter. Auch Bürgermeister Nikolas Häckel äußerte sich zur Corona-Situation.

Sylt | Dass es um diese Zeit auf der Insel der Inseln ruhig wird, ist ganz normal: Die Winterferien sind vorbei, die Weihnachts- und Silvestergäste sind abgereist. Viele Restaurants und Hotels auf Sylt haben traditionell im Januar Betriebsferien. Die Zeit wird genutzt um Urlaub zu machen oder Renovierungs- und Instandhaltungsarbeiten zu erledigen…

Füllen Sie jetzt den kostenlosen Probemonat aus (danach 8,90 € / Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle anderen Inhalte auf unserer Website und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.