Corona – „Viel Luft nach oben“ für Präventionsmaßnahmen in Österreich – Gesundheit

Startseite » Corona – „Viel Luft nach oben“ für Präventionsmaßnahmen in Österreich – Gesundheit

„Vor einem Jahr standen wir hier und sagten: Es ist ein Licht am Ende des Tunnels. Aber das Licht am Ende des Tunnels war ein entgegenkommender Zug: die Omikron-Variante“, erklärt Wolfgang Kaps, Geschäftsführer von Sanofi Österreich, anlässlich der Präsentation des Gesundheitsjahrbuchs 2021 am Dienstag in Wien. Es wird gemeinsam mit der Handelskammer herausgegeben und beschäftigt sich mit der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung. In einer Podiumsdiskussion diskutierten Experten über Corona-Präventionsmaßnahmen abseits von Lockdowns. Hier gebe es „unglaublich viel Luft nach oben in Österreich“, sagte Patientenanwältin Sigrid Pilz.