Ein einheimisches Ehepaar war „am Boden zerstört“, als es entdeckte, dass sein Gewächshausanhänger angeblich aus ihrem Vorgarten gestohlen wurde

Startseite » Ein einheimisches Ehepaar war „am Boden zerstört“, als es entdeckte, dass sein Gewächshausanhänger angeblich aus ihrem Vorgarten gestohlen wurde
Ein einheimisches Ehepaar war „am Boden zerstört“, als es entdeckte, dass sein Gewächshausanhänger angeblich aus ihrem Vorgarten gestohlen wurde

JACKSONVILLE, Fla. – Eine Familie aus Jacksonville ist am Boden zerstört, nachdem ihr Gewächshausanhänger angeblich am Samstag vor ihrem Haus in der Nachbarschaft von Avondale gestohlen wurde.

Jennifer Ness und Lauren Henry besitzen den Greenhouse Bar Mobile Plant Shop. Sie sagten, es sei der erste mobile Pflanzenladen in Jacksonville.

„Der Trailer ist das Gesicht unseres Geschäfts. So haben wir unser Geschäft aufgebaut und wie wir unser Einkommen erzielen. Zu sehen, ob sie buchstäblich verschwinden, ist einfach verheerend“, sagte Ness.

Das Paar sagte, sie seien zu ihrem Haus zurückgekehrt und hätten dort ihren mattgrünen Wohnwagen mit Waren im Wert von Tausenden von Dollar gestohlen vorgefunden. Sie glauben, dass der Wohnwagen entweder am frühen Samstagnachmittag oder am Abend aufgenommen wurde.

„Normalerweise haben wir es an unser anderes Fahrzeug angehängt und verriegelt, aber es hatte letzte Woche einen Autounfall, also stand es einfach da draußen. Unser Haus hat keine Einfahrt, also war es nirgendwo anders als auf der Straße“, sagte Henry.

Anzeige

Der mattgrüne Gewächshausanhänger enthielt ein maßgefertigtes Fenster, das Kunden auf verschiedenen Märkten in der ganzen Stadt bediente.

Ness und Henry sagten, sie hätten den Sonntagnachmittag damit verbracht, entlang der Boone Park Avenue von Tür zu Tür zu gehen und Nachbarn zu fragen, ob Überwachungskameras die Diebe in Aktion erwischt hätten.

Die Türklingelkamera eines Nachbarn erhaschte einen Blick auf einen Lastwagen, der den Anhänger wegfuhr. Bäume blockieren jedoch den größten Teil des Fahrzeugs auf dem Bild, was es schwierig macht, den Lastwagen zu identifizieren.

Das Paar sagte, obwohl sie ungläubig sind, planen sie immer noch, ihren Laden im Oktober in Riverside zu eröffnen.

„Du arbeitest so hart für etwas und es ist schockierend, dass jemand anderes es im Bruchteil einer Sekunde für sich beansprucht. Es ist widerlich und man fühlt sich hilflos“, sagte Ness. „Unsere Hauptquelle, um unsere Pflanzen aus dem ganzen Bundesstaat zu bekommen, nutzten wir unseren Anhänger, um ihn zurück nach Jacksonville zu bringen, um ihn in die Bar zu stellen. Außerdem gab es so viel Bar-Equipment, Töpferwaren, Waren, die wir diese Woche in die Bar mitnehmen würden.“

Anzeige

„Rückschläge passieren. Leider ist dies nicht der beste Rückschlag für den Einsatz, aber wir werden stark bleiben und weitermachen“, sagte Henry.

Ein Polizeibericht wurde eingereicht und das Büro des Sheriffs von Jacksonville ermittelt. Das Paar bittet auch die Community, bei der Suche nach dem Trailer zu helfen.

Copyright 2022 von WJXT News4JAX – Alle Rechte vorbehalten.